Aktuelle nachrichten
22 Mai 2022 23:07

NEUESTE  NACHRICHTEN

Wir haben gesagt, dass es in der Serie Gönül Dağı keine Trennung gibt, jetzt sind wir in einem anderen Drama gefangen!

Die Serie Gönül Dağı, die am Samstagabend auf dem Bildschirm von TRT1 ausgestrahlt wurde und weiterhin die erste in der Rangliste ist, erzielt sehr erfolgreiche Ergebnisse. In der Serie mit Berk Atan und Gülsim Ali İlhan in den Hauptrollen wurden die Geschichten der Nebenfiguren zu einem der wichtigsten Faktoren, die das Publikum mitgerissen haben.

Eine dieser Nebenfiguren war Münir Bey, gespielt von Ege Aydan und dem Bürgermeister der Stadt Gedelli. Während Ege Aydan seine Erfahrungen auf der Bühne reflektiert, bekommen die Fans der Serie auch die Möglichkeit, ein ganz anderes Porträt zu sehen.

Die Weigerung von Münirs Tochter Asuman, Ramazan zu heiraten, und die Weigerung der jungen Leute, sich voneinander zu trennen, war eines der Themen, die in den letzten Kapiteln häufig behandelt wurden. Münir Bey, der der Hochzeit von Ramazan und Asuman beinahe ein Hindernis bereitet hätte, konnte das, was er durchgemacht hatte, nicht ertragen und war verstört.

In der 47. Folge der Gönül Dağı-Serie tauchte die Möglichkeit auf, dass diese Figur das Publikum verlässt. Mit anderen Worten, Münir Bey, gespielt von Ege Aydan, war beunruhigt über die psychologische Intensität seiner Tochter, die ihm nicht zuhörte. Die Möglichkeit, dass der Schauspieler die Serie verlässt, hatte sich ergeben, aber Ege Aydan tauchte im Trailer der 48. neuen Folge wieder auf und die Möglichkeit einer Trennung wurde ausgeschlossen. Es versteht sich jedoch, dass der Charakter seinen Weg mit einem großen Drama fortsetzen wird.

Fans der Serie wollen, dass sich Asuman und Ramazan verlieben, aber auch Münir ist sehr verärgert über die Situation, in der er sich befindet. Tatsächlich beschreibt diese Szene in der Gönül Dağı-Serie eine Situation, die in vielen Häusern erlebt wurde.

Die Tatsache, dass es sich um eine Serie handelt, die starke Verbindungen zum wirklichen Leben herstellt, war der Hauptgrund, warum die Serie Gönül Dağı so viel Aufmerksamkeit erhielt.

Diese Situation zwischen Asuman, Münir und Ramazan fasst zusammen, wie junge Menschen, die in anatolischen Ländern Liebe suchen, von ihren Familien in schwierige Situationen gebracht werden.

Alles, was Asuman wollte, war, ein Zuhause zu errichten, in dem sie glücklich sein konnte. Auch die Unterstützung, die Ramazan und Asuman nun bei ihren Müttern finden, schwindet. Es ist eine Tatsache des Lebens, die Aufmerksamkeit erregt, dass sie sich lieben, sich aber nicht treffen können.

Die junge Schauspielerin Hazal Çağlar gab in ihrer ersten Serie ein sehr starkes Debüt. In der Figur des Ramazan erlebte Cihat Süvarioğlu mit der Serie einen Karrieresprung.

Ege Aydan wird seine Rolle in der Serie fortsetzen, aber wird Münir bei guter Gesundheit sein oder wird es andere Situationen geben? Gespannt wartet das Publikum auf die Ausstrahlung der 48. Folge am Samstag, 22. Januar.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten