Aktuelle nachrichten
29 Juni 2022 04:19

NEUESTE  NACHRICHTEN

Die Oğlum-Serie von Show TV hat sehr wichtige Botschaften und viele Emotionen, die Sie fühlen lassen!

Da es sich um eine von Ay Yapım signierte Serie handelt, war Oğlum Gegenstand großer Neugier… Die erste Folge der Serie, die am Mittwoch, den 9. Februar gezeigt wird, hat eine sehr gute Besetzung und hat eine starke Geschichte zu erzählen und berührt das Publikum tief.

Dass einflussreiche Spieler wie Canan Ergüder, Songül Öden, Nihal Yalçın, Serhat Teoman, Timur Acar und Feyyaz Duman in den Kader aufgenommen wurden, sorgte für viel Aufsehen. Da es sich bereits um ein Ay Yapım-Projekt handelt, ist dem Publikum bewusst, dass das Drehbuch voll sein wird und eine sehr effektive Geschichte bevorsteht …

Ahmet Katıksız, der in der vergangenen Staffel an der Spitze der Serie Alev Alev stand, gestaltete diesmal das Projekt Oğlum, und wieder entstand ein bemerkenswertes Werk, sowohl in Bezug auf die Geschichte als auch auf die Besetzung. Welche Art von Botschaften wird die Serie Oğlum dem Publikum vermitteln?

Anibal Güleroğlu, einer der Autoren des Milliyet-Blogs, ist aufgrund der bisher veröffentlichten Werbeaktionen und der über die Serie angekündigten Informationen der Meinung, dass eine sehr effektive Geschichte das Publikum erwartet.

Anibal Güleroğlu denkt, dass die Serie zu viele Botschaften zu vermitteln hat und dass er damit keine Probleme haben wird. Ihre Erwartungen an die TV-Serie Oğlum drückte Güleroğlu in ihrer Rezension mit folgenden Worten aus: „Eigentlich glaube ich nicht, dass Oğlum Sprachprobleme haben wird, die Ausschnitte aus dem Leben von Kindern mit unterschiedlichen Lebensläufen präsentieren werden und gehe weiter durch die Leben, die sich durch ein schmerzhaftes Ereignis verändert haben. Denn die Grundlage der Serie, die als „Geschichte der Hoffnung“ ansetzen und sich mit zwei unterschiedlichen Familientafeln auseinandersetzen wird, ist die Logik von „Alle Kinder sind unschuldig“. Wenn der Inhalt auf der Unschuld von Kindern basiert, ist der Weg, Entwicklung zu schaffen und eine Botschaft zu vermitteln, klar. Um die Sache klarer zu machen…

Die mit Spannung erwartete Einführung von Oğlum beginnt zunächst mit einem Kindertraum in einem fröhlichen Park. Während die farbenfrohe Schönheit der Kinderträume in diesem Stadium betont wird, wird weiter gesagt, dass Kinder mit Eltern und unglücklichen Erwachsenen fertig werden müssen, die sie nicht verstehen … Und es wird darauf hingewiesen, dass sie nur mit den Träumen glücklich sein können, die sie sehen, während sie schlafen.

Das ist wirklich eine bemerkenswerte erste Schritt-Botschaft! Weil es eine vielseitige Struktur hat. Es bringt die Einstellungen von Eltern auf den Tisch, die den Weg gehen, das anzuwenden, was sie von ihren eigenen Eltern sehen, oder die vollständig aufgeben, um diesen Weg nicht zu gehen … Es zeigt uns auch, welcher Art von Roadmap die Serie folgen wird, um die positiv-negative Rolle von ängstlichen Erwachsenen, die mit dem Leben kämpfen, im Leben ihrer Kinder aufzudecken.“

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten