Aktuelle nachrichten
27 Mai 2022 12:10

NEUESTE  NACHRICHTEN

Akın Akınözü beeindruckte wieder einmal alle mit seinem fließenden Englisch!

Akın Akınözü wird als einer der erfolgreichsten Schauspieler der letzten Zeit gezeigt und gewinnt mit seiner Qualität und bescheidenen Haltung sowie seiner Schauspielerei die Bewunderung aller. Der erfolgreiche Schauspieler beeindruckte kürzlich in einem Interview mit einem britischen Journalisten mit seinem fließenden Englisch.

Mit der Figur Miran, die er in der Fernsehserie Hercai spielte, gelang es ihm, seinen Namen der ganzen Welt bekannt zu machen. Nach dem Erfolg der Hercai-Serie im Ausland wurde der erfolgreiche Schauspieler, der ausländischen Publikationen Interviews gab, als neuer Prinz der türkischen TV-Serienwelt definiert.

Nach Hercai wartete Akın Akınözü eine Weile, um das richtige Projekt auszuwählen, und nutzte seine Entscheidung zugunsten der Serie „Kaderimin Oyunu“. Der gutaussehende Schauspieler erweckt die Figur von Cemal in der auf Star TV ausgestrahlten Serie zum Leben.

Der erfolgreiche Schauspieler gab letzte Woche der Journalistin Myra Ali, Autorin für die BBC, GQ, Marie Claire und die New York Post, ein Interview. Ein Teil des Online-Interviews wurde in den sozialen Medien geteilt. Akın Akınözüs fließendes Englisch während des Interviews beeindruckte alle.

In ihren Kommentaren wiesen die Fans darauf hin, dass Akın Akınözü ein Schauspieler ist, der sich ständig verbessert. Seine Fans sagten, dass der erfolgreiche Schauspieler von seinem Platz aus die Türen der Welt geöffnet habe, und sagten, dass Akın Akınözü es verdient habe, ein internationaler Schauspieler zu sein.

Die Einschaltquoten der TV-Serie „Kaderimin Oyunu“ mit Akın Akınözü in der Hauptrolle sind in der Türkei nicht sehr erfolgreich. Es wurde sogar behauptet, dass er vor kurzem das Finale erreichen würde. Es wird jedoch festgestellt, dass die Serie im Ausland sehr erfolgreich war. Der Sender der Serie, Star TV, gab kürzlich bekannt, dass die Serie Kaderimin Oyunu in mehr als 10 Länder verkauft wurde. Vor allem die Länder des Nahen Ostens und Lateinamerikas übernehmen die Führung.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten