Aktuelle nachrichten
19 August 2022 05:40

NEUESTE  NACHRICHTEN

Almila Ada gab den Starttermin der neuen Saison der Üç Kız Kardeş-Serie bekannt!

Die Serie Üç Kız Kardeş (Drei Schwestern) startete im Februar 2022 und wurde mit einem sehr erfolgreichen Prozess bis zum Ende der Saison fortgesetzt. Die Serie, die in der ersten Staffel, die 16 Folgen ausstrahlte, Millionen von Menschen berührte, gelang es, ein Projekt zu werden, das in vielen Ländern im Ausland ausgestrahlt wurde.

Die Serie Üç Kız Kardeş ist eine Adaption des gleichnamigen Romans von İclal Aydın. Es wird bewertet, dass die Beiträge von İclal Aydın, der in der Serie mit der Figur von Nesrin spielt, zum Drehbuch auch zum Erfolg der Serie beitragen. Özgü Kaya, Almila Ada und Melisa Berberoğlu treten als drei Schwestern in der Serie Üç Kız Kardeş vor das Publikum.

Nach dem großen Erfolg in der ersten Staffel erklärte Almila Ada, die in der mit Spannung erwarteten zweiten Staffel die Rolle des Dönüş in der Serie spielte, dass man sich auch auf die neue Staffel freue.

Die junge Schauspielerin kündigte an, dass das Set Anfang September aufgebaut und Mitte September in die zweite Staffel gestartet werde. Almila Ada sagte: „Wir freuen uns auf die zweite Staffel. Wir werden im September wieder mit der Arbeit beginnen. Wir hoffen, dass es Mitte September eine Ausstrahlung geben wird, wenn nichts schief geht“, sagte zhe.

Die Schauspielerin betonte, dass es viele Gründe gibt, die Serie zu mögen, und erwähnte, dass sie eine Familiengeschichte erzählen. Die Schauspielerin erklärte, dass die Dreharbeiten der Serie in Ayvalık auch Auswirkungen auf ihre Popularität hatten, und erklärte auch, dass sie sich danach sehnten, sich im Sommer mit ihren Co-Stars zu treffen.

„Die Dreharbeiten sollen in den ersten Septembertagen beginnen“, sagte die Schauspielerin. Almila Ada sagte, dass die Kommentare, die sie vom Publikum erhalten habe, ebenfalls sehr gut seien, sagte Almila Ada, dass sie auch Anerkennung von ihren Freunden in der Branche erhalten habe.

Almila Ada trat im Sommer auch als weibliche Hauptdarstellerin des Films Barış Akarsu Hello auf. Die Schauspielerin, die Partnerin von İsmail Ege Şaşmaz ist, erklärte, dass ihre Dreharbeiten 4 Wochen gedauert hätten und abgeschlossen seien.

Die Schauspielerin erinnerte daran, dass das Filmteam ebenfalls 5 Wochen lang gedreht hatte, und erklärte, dass es Spaß gemacht habe, sagte die Schauspielerin: „Es ist eine sehr emotionale Geschichte. Aber wir haben Barış sowohl in Amasra als auch in Istanbul sehr gut gedacht. Deshalb hoffe ich, dass es ein Film wird, der sowohl denen gefallen wird, die ihn lieben, als auch denen, die das Kino verfolgen“, sagte sie.

Die Schauspielerin erklärte, dass sie sich nach Abschluss der Dreharbeiten ausgeruht und noch keinen neuen Urlaubsplan gemacht habe, und fügte hinzu, dass sie sich während dieses Prozesses auch mit dem Problem mit ihren Zähnen befasst habe.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten