Aktuelle nachrichten
3 Juli 2022 18:04

NEUESTE  NACHRICHTEN

Aslıhan Karalar kommt mit einer ganz anderen Rolle, sie erlebt die Aufregung der Limit-Serie!

Die 4 Projekte von Aslıhan Karalar werden 2022 veröffentlicht! Die Schauspielerin hat an 4 verschiedenen Produktionen teilgenommen, von denen 3 Filme und eine Serie sind, und diese Projekte sind noch nicht auf das Publikum gestoßen. Aslıhan Karalar nahm an der Eröffnung eines Schönheitszentrums teil. Sie erklärt, dass sie sich nicht gerne zu stark schminke und dies nur zu besonderen Anlässen tue, die Schauspielerin ziehe es vor, natürlich zu sein. Auch wenn ihr das am Set nicht gelingen sollte, erhält Aslıhan Karalar, die außerhalb des Sets ihre Haut entspannt, neue Projektangebote.

Die 1999 in Ankara geborene Schauspielerin stand 2018 mit der Figur Ezgi in der TV-Serie Şahin Tepesi auf den Sets. Danach erlangte Aslıhan Karalar, der als Burçin Hatun in der Serie Kuruluş Osman auf der ATV-Leinwand auf das Publikum traf, in kurzer Zeit große Popularität.

Die Schauspielerin, die mit ihrem Talent, ihrer Schönheit und ihrem geschmeidigen Körper auffällt, ist nacheinander in Filmen und einigen digitalen Fernsehserien aufgetreten… Die Schauspielerin erklärte, dass die Filme mit den Namen Adanış Kutsal Kavga, Daha İyi Bir Yarın und Aynasız im Jahr 2022 veröffentlicht werden, und sagte, dass der digitale Film namens Limit, der im Sommer gedreht wurde, Sie erklärte, dass sie auf die Veröffentlichung der Serie warte .

Aslıhan Karalar erklärte, dass Tolgahan Sayışman in der TV-Serie Limit, die von der ihr gehörenden Produktionsfirma gedreht wurde, einen ganz anderen Charakter spielt, und sagte: „Ich habe in Limit einen ganz anderen Charakter gespielt. Ich kann es kaum erwarten, dass er eintritt. Abgesehen davon gibt es noch 3-4 andere Jobs, die ich ausgehandelt habe.“ Aslıhan Karalar erklärte, dass sie für jede Rolle mit Schauspielcoaches zusammenarbeite, und erklärte, dass sie ihre Ausbildung fortsetze und sich auf die Ausdrucksweise konzentriere.

Aslıhan Karalar erklärte, dass sie sich mit Einzelcoachs für Schauspielerinnen weiterbilde, und erklärte, dass sie auch ihren Abschluss an der wirtschaftsbezogenen Universität gemacht habe, die sie in London gegründet habe. Die Schauspielerin erklärte auch, dass ihr größter Wunsch ein Studium am Konservatorium sei und sie sich an einer sehr guten Schule im Ausland beworben habe.

„Mein Traum ist es, das Konservatorium zu absolvieren, ich hoffe, dass ich ihn verwirklichen kann“, sagte die Schauspielerin und fügte hinzu, dass sie außerhalb des Sets Sport treibe, Bücher lese und Filme schaue.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten