Aktuelle nachrichten
19 Mai 2022 21:39

NEUESTE  NACHRICHTEN

Atemzüge werden diese Woche in der Yagı gehalten! Erfährt Ceylin etwas über den Mörder ihres Vaters?

Die 28. Folge der atemberaubenden Serie Yargı (Urteil) von Kanal D kommt am Sonntagabend auf die Leinwand. In der zweiten Einleitung der Serie nähert sich Ceylin der Frage, wer der Mörder ihres Vaters ist.

Auch wenn das Publikum das Drehbuch kritisiert, kommt es doch nicht umhin, es sich in der TV-Serie „Yargı“ mit Pınar Deniz und Kaan Urgancıoğlu anzusehen. Denn in jeder Folge gibt es so viele spannende Entwicklungen, dass das Herz der Zuschauer höher schlägt. Die zweite Promotion für die 28. Folge der Serie brachte die Herzen der Zuschauer erneut zum Kochen.

Ilgaz, der bei dieser Beförderung Metins Abschiedsbrief findet, ergreift gemeinsam mit Eren Maßnahmen, um seinen Vater aufzuhalten. Währenddessen bringt Yekta Ceylin an den Ort, an dem ihr Vater getötet wurde, damit sie die Wahrheit erfahren kann. Auch Çınar verlässt das Haus dem Ruf ihres Großvaters Merdan folgend.

In der Zwischenzeit erfuhr Ilgaz alle Fakten über den Mord an Zafer und begann sehr zu leiden. Es war eine Tatsache, die ihn auch von der Frau, die er liebte, losreißen würde. Aus den beiden Promotionen geht hervor, dass die Zuschauer in der 28. Folge, die am Sonntagabend ausgestrahlt wird, mit Hochspannung auf eine Folge warten.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten