Aktuelle nachrichten
23 Mai 2022 11:24

NEUESTE  NACHRICHTEN

Aziz wurde in den Einschaltquoten vom Publikum geohrfeigt!

Diejenigen, die die Einschaltquoten der 21. Folge der Aziz-Serie sahen, die am Freitagabend auf dem Show-TV-Bildschirm auf das Publikum trafen, waren fassungslos. Die Situation der bisher in allen Kategorien überdurchschnittlich gut bewerteten Serie hat sich schlagartig geändert.

Die Einschaltquoten der mit Murat Yıldırım, Simay Barlas, Ahmet Mümtaz Taylan, Fırat Tanış und Damla Sönmez sehr gut besetzten Aziz-Serie sind auf den niedrigsten Stand aller Zeiten gefallen.

Die 21. Folge der Serie, die am Freitag, den 15. April ausgestrahlt wurde, beendete den Tag auf dem sechsten Platz in der Kategorie aller Menschen, während sie in den Kategorien AB und ABC1 den vierten Platz belegte. Während zu sehen ist, dass die Serie im Vergleich zu den Vorwochen in Bezug auf das Ranking etwas zurückgefallen ist, wurden die Bewertungen in dreifachen Verhältnissen realisiert.

Für den starken Rückgang der Serie, die zuvor mit 4 zu 5-Verhältnissen fortschritt, gibt es verschiedene Gründe. Sowohl die Wirkung des Monats Ramadan als auch die Erwärmung des Wetters waren die Punkte, die das Publikum von der Leinwand fernhielten.

Laut einigen Serienfans sanken die Bewertungen jedoch aufgrund einer Reaktion auf die Geschichte der Aziz-Serie.

Die Zuschauer, die sich darüber ärgern, dass die Figur der Dilruba vorkommt, denken, dass dieser Rückgang der Einschaltquoten die Schuld der Drehbuchautoren ist. Aziz-Zuschauer sagen, dass es zu viele Szenen mit Dilruba- und Pierre-Charakteren gibt, und denken, dass das Hauptelement der Geschichte übersehen wurde.

Einige Zuschauer, die der Meinung sind, dass die Charaktere Aziz und Efnan vorgestellt werden sollten, denken, dass das Beharren der Drehbuchautoren auf Dilruba auch dazu geführt hat, dass einige Zuschauer die Show verpasst haben.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten