Aktuelle nachrichten
29 Juni 2022 15:04

NEUESTE  NACHRICHTEN

Bahar Şahin, dessen Gülümse Kaderine-Serie kurz ist, hat eine Botschaft für die Produzenten!

Bahar Şahin, die das Publikum mit ihrem Auftritt in der Rolle der 'Ceren', die sie besonders in Zalim Istanbul (Cruel Istanbul) spielte, mit der Leinwand verbindet, kehrte nach einer langen Pause mit Gülümse Kaderine (Smile Destiny) von Fox TV auf die Leinwand zurück. Serie.

Die erste Folge der Serie wurde vom Publikum geliebt. Die Serie, die die Geschichte zweier junger Mädchen erzählt, die in einem Waisenhaus aufgewachsen sind, gab erneut mit ihren Intrigen und gefährlichen Charakteren erste Anzeichen dafür, dass in den folgenden Folgen eine große Aufregung auf die Zuschauer wartet. Die Einschaltquoten der Serie waren jedoch eine komplette Enttäuschung.

Fox TV beschloss, die dritte Folge von Gülümse Kaderine fertigzustellen. Tatsächlich wurde die Hauptdarstellerin Bahar Şahin mit der Nachricht, dass sie von ihrer endgültigen Entscheidung aus den sozialen Medien erfahren hatte, zur Tagesordnung. Bahar Şahin, die die Serie finalisieren wird, schickte den Produzenten eine Nachricht mit dem Teilen, das sie auf ihrem Instagram-Konto geteilt hat.

Bahar Şahin, die in den Produktionen, in denen sie bisher mitgespielt hat, Charaktere gespielt hat, die arm sind, aber von Reichtum träumen, erklärte in ihrem Social-Media-Sharing, dass sie in ihrem nächsten Projekt ein reiches Mädchen mit bipolarer Störung spielen wolle, und ließ die Notiz fallen "Es würde sehr viel Spaß machen". Die endgültige Entscheidung von Gülümse Kaderine hat die Fans der Schauspielerin sehr verärgert.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten