Aktuelle nachrichten
30 Juni 2022 03:57

NEUESTE  NACHRICHTEN

Während wir auf die zweite Staffel der Club-Serie warten, hat uns eine weitere Überraschung gefreut!

Die für Netflix gedrehte Club-Serie war eine Produktion, die vom Publikum sehr geschätzt wurde. Die Serie unter der Regie von Zeynep Günay Tan und Seren Yüce wird auch als die beste historische TV-Serie bezeichnet, die jemals gedreht wurde.

Die Serie, in der die Beyoğlu-Atmosphäre der 1950er Jahre durch einen langen und ermüdenden Prozess wiederbelebt wurde, wurde zu einer Produktion, die Kritiker in Bezug auf Drehorte, Kostüme, Szenario, Schnitt, Regie und Schauspiel lobten. Auch die Nachricht, dass die zweite Staffel der Serie, die Namen wie Gökçe Bahadır, Barış Arduç, Salih Bademci und Metin Akdülger vereint, auf dem Programm stand.

Eine weitere gute Nachricht für diejenigen, die auf die Serie Club warten, die im Sommer gedreht werden soll, ist gerade auf die Tagesordnung gekommen. Salih Bademci in der Serie singen zu sehen, war eine sehr schöne Überraschung für diejenigen, die die Serie verfolgten. Bademci, der lange Unterricht nahm und sich für seine Rolle besonders einsetzte, machte auch als Sänger einen guten Job.

Inzwischen wurde auch die Musik der Serie sehr geschätzt. Es wurde diskutiert, dass ein Soundtrack-Album, bestehend aus der Musik der Club-Reihe, sehr bald auf das Publikum stoßen würde.

Das von Ender Akay vorbereitete Soundtrack-Album wurde am 13. Mai auf allen digitalen Musikplattformen veröffentlicht. Neben den Liedern von Salih Bademci hinterließ auch die alte Musik der sephardischen Juden ihre Spuren in der Clubreihe.

Als eine Produktion, die die Ereignisse vom 6. bis 7. September, ein schwarzer Fleck in der türkischen Geschichte, behandelt und sich auch mit der emotionalen Dimension dieser Zeit auseinandersetzt, wurde die Serie Club gelobt. Gökçe Bahadır, der in der Serie den Charakter von Matilda spielt, sagte in einer Erklärung, dass die zweite Staffel höchstwahrscheinlich gedreht wird, aber es wurde noch keine offizielle Erklärung abgegeben.

Der erste Teil der Serie bestand aus sechs Episoden. Die restlichen vier Folgen wurden vor etwa einem Monat auf Netflix veröffentlicht. 10 Schneider arbeiteten für die Serie, in der 3.700 Kostüme genäht wurden. Gökçe Bahadır nahm während dieses Prozesses Ladino-Sprachunterricht und Salih Bademci Gesangsunterricht.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten