Berk Cankat ist nach 4 Jahren endlich wieder auf der Leinwand!
Aktuelle nachrichten
6 Dezember 2022 12:40

NEUESTE  NACHRICHTEN

Berk Cankat ist nach 4 Jahren endlich wieder auf der Leinwand!

Der gutaussehende Schauspieler Berk Cankat, der 2018 mit einer Produktion namens Bir Deli Rüzgar auf der Leinwand erschien, machte eine Produktionspause.

Der Schauspieler, der sein Leben in Ankara fortsetzte, gab damals eine Erklärung ab und kündigte an, dass er sich von den Sets fernhalten werde, weil er wütend auf die Drehbuchautoren sei, die ständig Gewalt gegen Frauen einbeziehen. Der gutaussehende Schauspieler fand schließlich ein passendes Szenario für sich und kehrte auf die Bildschirme zurück.

Die für Gain TV gedrehte Fernsehserie Aslında Özgürsün (Eigentlich bist du frei) mit Berk Cankat, Deniz Çakır und Bade İşil ging am Montag, den 9. Mai auf Sendung.

Die Serie Aslında Özgürsün basiert auf dem gleichnamigen Roman der feministischen Autorin Duygu Asena. Die Produktion, die die Suche nach Freiheit und Identität zweier 40-jähriger Jugendfreunde namens „Belgin“ und „Berna“ erzählt, zielt darauf ab, innovative Perspektiven in Beziehungen und Leben zu bringen. Tatsächlich spielt Meisterdarstellerin Zuhal Olcay Duygu Asena selbst in der Serie.

Zuletzt trat Deniz Çakır, der letztes Jahr mit Masumiyet (Unschuld) vors Publikum trat, in Aslında Özgürsın mit einer anderen weiblichen Figur vor ihren Fans auf. In der Serie spielt Çakır „Berna“, die „in die Liebe verliebt“ ist, wie Duygu Asena in ihrer Arbeit beschreibt, die aber im Leben nur auf sich selbst basiert.

Die schöne Schauspielerin Bade İşcil, die in berühmten Produktionen wie Ezel, Kuzey Güney, Ufak Tefek Cinayetler auftrat und sich die Hauptrolle mit Deniz Çakır teilen wird, spielt „Belgin“, die sich ihrem Mann und ihren zwei Kindern verschrieben hat. .

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten