Aktuelle nachrichten
16 Mai 2022 19:28

NEUESTE  NACHRICHTEN

Berker Güven erklärte, warum er das Projekt Üç Kız Kardeş angenommen hat!

Die neue Serie Üç Sisters von Kanal D bereitet sich darauf vor, nächste Woche mit ihrer ersten Folge auf die Leinwand zu kommen. Berker Güven, einer der jungen Schauspieler der Serie, die eine herzliche Familiengeschichte in einer kleinen ägäischen Stadt erzählen wird, erklärte, warum er unter den Angeboten, die er erhielt, Üç Kız Kardeş auswählte.

Die Serie Üç Kız Kardeş, adaptiert von İclal Aydıns gleichnamigem Roman, wird das Publikum am Dienstag, den 22. Februar, auf Kanal D treffen. Zum Cast der Serie gehören neben İclal Aydın und Reha Özcan auch Almila Ada, Melisa Berberoğlu und Berker Güven.

Berker Güven, einer der erfolgreichsten jungen Schauspieler der letzten Jahre, der mit der Figur des İskender, den er in der neuesten Alev Alev-Serie verkörperte, auf sich aufmerksam machte, wird in Üç Kız Kardeş Somer spielen, den Sohn der reichsten Familie des Bezirks .

Berker Güven, der seinen Erfolg mit Alev Alev nach seiner großen Pause in seiner Karriere mit Vatanım Sensin und dann mit der Fernsehserie Zalim İstanbul feierte, erhielt aufgrund seiner Popularität in letzter Zeit viele Angebote für Fernsehserien. Confidence entschied sich jedoch für Üç Kız Kardeş. Der gutaussehende Schauspieler erklärte, warum er sich für diese Serie entschieden hat, mit den folgenden Worten: „Ich wollte in diesem Drama mitspielen, weil unsere Hauptrollen Frauen sind, unsere Regisseure Frauen sind und unsere Produzenten Frauen sind. Unsere Geschichte ist eine frauenzentrierte Geschichte. Diese waren für mich ausschlaggebend, mich für dieses Projekt zu entscheiden.“ Die Geschichte der Serie, deren Dreharbeiten in Ayvalık fortgesetzt werden, spielt in den 90er Jahren. Während Eda Teksöz im Regiestuhl der Serie sitzt, die sich darauf vorbereitet, die Geschichte der Schwestern Türkan, Döner und Derya zu erzählen, die einander sehr verbunden sind, schreibt Betül Yağsağan das Drehbuch.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten