Die Serie A.Ş.K. bringt Hazal Kaya und Kaan Urgancıoğlu zusammen. Es debütiert in Spanien!
Aktuelle nachrichten
9 Dezember 2022 14:53

NEUESTE  NACHRICHTEN

Die Serie A.Ş.K. bringt Hazal Kaya und Kaan Urgancıoğlu zusammen. Es debütiert in Spanien!

FRAGEN.(Love)Die Serie wird in Spanien ausgestrahlt. Die Serie mit Hazal Kaya und Kaan Urgancıoğlu in den Hauptrollen dürfte im Land große Aufmerksamkeit erregen.

Das Interesse an türkischen Fernsehserien im Ausland hält exponentiell an. Bis heute wurden Dutzende türkischer Fernsehserien im Ausland gezeigt. Zuvor gezeigt in Pakistan, Iran, Argentinien, Bulgarien, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Peru, A.Ş.K. Die Serie wird nun in Spanien gezeigt. Ausgestrahlt wird die Serie auf der digitalen Sendeplattform Mitele Plus.

Mit Hazal Kaya, Hakan Kurtaş, Nebahat Çehre, Aslı Tandoğan, Kaan Urgancıoğlu und Erkan Can, A.Ş.K. Die TV-Serie wurde 2013 auf Kanal D ausgestrahlt. Die erste Folge der Liebes- und Dramaserie wurde am 25. September 2013 ausgestrahlt. Sein Leben war kurz, als es dem Bewertungskrieg erlag, der von Evren Şit und Serdar Soydan geschrieben und von Ömür Atay inszeniert wurde. Trotz ihrer ambitionierten Besetzung verabschiedete sich die in den Quoten durchgefallene Serie mit ihrer am 30. Dezember veröffentlichten 13. Folge von den Bildschirmen.

Das Thema der Serie war: Was kann man mit Geld nicht kaufen? Wenn wir die Leute fragen … Manche antworten auf Glück, manche auf Gesundheit, manche auf Liebe. Liebe… Es ist stärker und wertvoller als alles andere. Sogar vom Geld. Niemand kann Liebe kaufen, egal wie reich. Ist das so?

Azra (Hazal Kaya) und Kerem (Hakan Kurtaş) hatten nur Liebe in ihren Händen. Die kostbarste, aber wertloseste Liebe! Sie liebten sich wahnsinnig. Sie trafen sich an der Sportakademie und haben sich seitdem nie getrennt. War die Liebe also genug? Azra kann sich kaum um ihre Familie kümmern, Kerem sucht seit langem einen Job. Ich meine, außer der Liebe lief nichts gut in ihrem Leben. Und alles würde noch schlimmer werden.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten