Aktuelle nachrichten
19 Mai 2022 20:53

NEUESTE  NACHRICHTEN

Burcu Biricik, Nalan von Camdaki Kız, gestand; „Ich bin verrückt, ich spiele keine unterdrückten Frauen mehr!

Schauspielerin Burcu Biricik, die mit ihrer Figur "Nalan" in Kanal Ds rekordverdächtiger TV-Serie Camdaki Kız das Publikum von Emotion zu Emotion bewegte, war zu Gast in der YouTube-Sendung "Teras Noir", vorbereitet und präsentiert von ihren Schauspielkolleginnen Efe Tunçer und Meriç Ural.

Burcu Biricik legte in der Sendung aufrichtige Geständnisse ab. Burcu Biricik, die sagte, dass es für sie schwierig sei, weibliche Charaktere darzustellen, die in der letzten Zeit unterdrückt und Gewalt ausgesetzt waren, erklärte, dass sie von nun an andere weibliche Charaktere wählen würde.

Burcu Biricik nahm als Gast an der Serie Kırmızı Oda teil, die auf TV8 direkt nach der Fatma-Serie, die sie für Netflix gedreht hatte, ausgestrahlt wurde und dort der Figur „Boncuk“ Leben einhauchte. In der neuen Staffel erweckt die Schauspielerin die Figur der 'Nalan' in Camdaki Kız zum Leben.

Die größte Gemeinsamkeit der Charaktere 'Fatma', 'Boncuk' und 'Nalan' ist, dass es sich um Frauen handelt, die unterdrückt, Gewalt ausgesetzt und irgendwann in ihrem Leben geschlagen werden.

Burcu Biricik sagte, es sei ihr schwergefallen, diese Figuren im Programm nacheinander darzustellen; Sie sagte: "Nach einem Punkt kann man nicht sofort aus der Rolle raus, es gab eine Zeit, in der ich wütend wurde, danach fängt ein kleiner Wahnsinn an und du hast viel Spaß."

Darstellerin; „Ab sofort möchte ich Frauen mit anderen Problemen im Leben schenken, nicht denen, die Gewalt ausgesetzt sind“, erklärte sie.

Die Schauspielerin sagte auch, dass sie einen Plan B habe, um im Geschäftsleben Geld zu verdienen; "Ich würde jedoch gerne für den Rest meines Lebens zum Vergnügen schauspielern", sagte sie.

Sie können das gesamte Teras Noir-Programm mit Burcu Biricik unten sehen;

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten