Aktuelle nachrichten
26 Juni 2022 11:50

NEUESTE  NACHRICHTEN

Canan Ergüder, Feris der TV-Serie Menajerimi Ara, kehrt mit ihrem neuen Projekt wie eine Bombe auf die Bildschirme zurück.

Canan Ergüder, der sich mit der Figur des Feris in der auf Star-TV-Bildschirmen ausgestrahlten Serie Menajerimi Ara einen Thron in den Herzen eroberte, musste die erfolgreiche Serie in der vergangenen Staffel wegen Krebs verlassen.

Die schöne Schauspielerin Canan Ergüder, die im vergangenen April bekannt gab, dass sie Brustkrebs hat, ist nach einem intensiven Behandlungsprozess und einer Chemotherapie wieder gesund geworden.

Die gesunden und fröhlichen Bilder der Schauspielerin, die zu ihrem alten Tempo zurückkehrte, sobald sie ihre Gesundheit wiedererlangte und anfing, an neuen Projekten zu arbeiten, erfreuten auch ihre Fans.

Die erfolgreiche Schauspielerin wird in der neuen Serie Oğlum, die von Canan Ergüder gesprochen wird, die Rolle des Demet spielen.

Interview mit Canan Ergüder – Maria Claire Die Schauspielerin, die Coverstar der Januarausgabe von Marie Claire war, antwortete auf den Kommentar „Ihr neues Projekt ist keine so ferne Geschichte nach diesem Prozess, den Sie durchlaufen haben“, wie folgt: „Solche Dinge passieren in Leben. Ich versuche, bei diesen nicht nach hinten loszugehen. Weil ich immer wieder auf Dinge stoße, bei denen ich eine Rolle in einem Projekt übernehmen kann, das mit dem zusammenhängt, was ich durchgemacht habe, und von der Situation, die ich durchmache, profitieren kann. Genau so ist es passiert. Eines Tages kam das Drehbuch und ich traute meinen Augen nicht."

Schauspielerinnen wie Songül Öden, Serhat Teoman, Feyyaz Duman, Nihal Yalçın, Timur Acar und Kubilay Aka werden Canan Ergüder in der TV-Serie „Oğlum“ begleiten, die als „Ay Yapım“-Projekt entstand und deren Thema und Details kurios sind.

Mit dem Fokus auf häusliche Gewalt, Gewalt gegen Frauen und Femizide, die seit Jahren als blutende Wunde der Türkei bezeichnet werden, wird die TV-Serie „Oğlum“ das Thema aus einem ganz anderen Blickwinkel angehen und das Publikum mit ihrer Geschichte stark beeindrucken.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten