Aktuelle nachrichten
17 Mai 2022 09:56

NEUESTE  NACHRICHTEN

Das neugierigste Thema des Publikums über die Teşkilat-Serie

Die TV-Serien Teşkilat (Organisation) und Yargı (Urteil), die sonntagabends ausgestrahlt werden, verlieren Zuschauer, je näher die Saison rückt. Diese Situation spiegelte sich in den Ratings wider und es kam zu einer bemerkenswerten Situation.

Nachdem Mesut Akusta in den vergangenen Wochen die Story verlassen hatte, die Hauptdarsteller Çağlar Ertuğrul und Deniz Baysal in den Vordergrund traten, wurde die 42. Folge hinter sich gelassen. Zudem konnten aufgrund der Serie, die zu Beginn der zweiten Staffel sehr gute Einschaltquoten erhielt, viele Produktionen auf Konkurrenzsendern keine Einschaltquoten erzielen und mussten vorzeitig ins Finale einziehen.

Wir haben gesehen, dass die Organisationsserie nach dem Start der Yargı abzunehmen begann. Mit dem Jahr 2022 spiegelte sich in den Ratings wider, dass der Teşkilat seine einstige Macht verlor. An dieser Stelle wäre es nicht falsch zu sagen, dass die Serie seit ihrem Start mehr als 40 Prozent ihrer Zuschauer verloren hat.

Es sei gesagt, dass das Interesse an den actiongeladenen Szenen in der Teşkilat-Serie nach wie vor groß ist. Mit der Auswirkung des Ramadan scheint die 42. Folge die niedrigste Bewertung zu sein, die die Serie jemals erhalten hat. Beachten Sie, dass The Teşkilat diese Woche den dritten Platz bei allen Einzelpersonen und ABC1-Gruppen und den zweiten Platz bei AB belegte.

Ob die Teşkilat-Serie in der dritten Staffel fortgesetzt wird, ist noch nicht klar. Viele Serienfans werden sich eine Fortsetzung wünschen. Wenn es aber weitergeht, ist unklar, ob es sehr gute Bewertungen erhalten wird. Es wird immer Interesse an der actiongeladenen Geschichte von The Teşkilat geben, aber es ist unwahrscheinlich, dass die Quoten wieder so hoch werden wie vorher.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten