Aktuelle nachrichten
28 Juni 2022 10:00

NEUESTE  NACHRICHTEN

Das offizielle Statement aus der Serie Bir Zamanlar Çukurova kam! Das Set hat aufgehört! Hier ist das Erscheinungsdatum der neuen Folge…

Coronavirus-Fälle breiten sich weiterhin rasant auf den Sets von Fernsehserien aus! Nach den offiziellen Zahlen, die das Gesundheitsministerium täglich veröffentlicht, verläuft die Omicron-Variante deutlich schneller. Auch Fernsehserien und Filmsets, bei denen Dutzende von Menschen in derselben Umgebung arbeiten, haben ihren Anteil an dieser Situation!

Die Maßnahmen setzen sich in den Seriensets fort, die es eilig haben, jede Woche neue Folgen zu produzieren. Es werden Tests gemacht, Masken getragen, auf das Thema Kontakt geachtet, aber es tauchen weiterhin Fälle auf! Die Nachricht von der Einstellung des Schießens aus vielen Sets kam kürzlich vom Set von Bir Zamanlar Çukurova!

Die Dreharbeiten in Adana wurden vor kurzem eingestellt! Während sich herausstellte, dass İbrahim Çelikkol und Erkan Bektaş, die in der neuen Staffel zur Serie kamen, mit dem Virus infiziert waren, kam es auf die Tagesordnung, dass sich Hilal Altınbilek in Quarantäne befinde, weil er Kontakt hatte.

Auf der Tagesordnung steht, dass die Dreharbeiten abgebrochen wurden, nachdem sich der Produzent Timur Savcı bei seinem Besuch in Adana mit dem Coronavirus infiziert hatte und auch der Regisseur Murat Saraçoğlu, mit dem er in Kontakt stand, in Quarantäne ging.

Nach der Neujahrspause war mit einer Ausstrahlung der Serie nicht in der ersten Januarwoche zu rechnen, aber der Termin für das Treffen mit den Zuschauern wurde wegen Coronavirus-Fällen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben!

Laut jüngster Aussage wird Bir Zamanlar ukurova am Donnerstag, 20. Januar, mit ihrer neuen Folge auf der Leinwand zu sehen sein.

Das gab die Produzentenfirma der Serie, TIMS&B Productions, in den sozialen Medien bekannt. Es heißt, es soll am 20. Januar mit dem Hinweis "Wir gönnen unseren neuen Folgen eine kurze Gesundheitspause" auf der Leinwand zu sehen sein…

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten