Aktuelle nachrichten
26 Juni 2022 12:13

NEUESTE  NACHRICHTEN

Das Publikum ist wieder schockiert, es ist wieder verwirrt! In der Yargı-Reihe werden die Karten wieder neu gemischt!

Die Yargı-Serie, die sonntagabends auf den Bildschirmen von Kanal D ausgestrahlt wird, überrascht das Publikum weiterhin mit jeder Folge. Das Drehbuch der Serie ist so flüssig und unvorhersehbar, dass in jeder Folge neue Fragen und neue Probleme auftauchen und die Zuschauer gespannt auf die nächste Folge warten.

Aus diesem Grund verdient es die Ay Yapım-Serie mit Kaan Urgancıoğlu und Pınar Deniz, die bemerkenswerteste Produktion der Saison zu sein. Die Yargı-Serie, die schwer zu erratende Fragen stellt und die Antwort ohne Verzögerung gibt, zieht das Publikum mit ihrer packenden Geschichte weiterhin auf die Leinwand.

Die Überraschung der vorherigen Folge der Yargı-Serie, deren 19. Folge diese Woche ausgestrahlt wird, war, dass die DNA von Ilgaz aus dem Handschuh herauskam, der am Tatort gefunden wurde, an dem Engin getötet wurde. In der Geschichte, in der Yekta die Dinge durcheinander gebracht zu haben scheint, wurden die Dinge wieder durcheinander gebracht!

Während es in jeder Folge eine andere Überraschung gibt, ist in der Promotion zu sehen, dass Pars Savcı wegen Ilgaz eine schwere Zeit haben wird. Pars, den der Generalstaatsanwalt mit Nachdruck für Ilgaz einklagen will, steckt in einem Dilemma. Obwohl er nicht glaubt, dass er schuldig ist, wird er seine Pflicht tun und eine Anklageschrift vorbereiten müssen.

Die Anerkennung der Anklage wird Yekta vor Freude in den Wahnsinn treiben, während Ilgaz und Ceylin schockiert sein werden. Es stellt sich die Frage, wie diese Situation gelöst werden soll, aber bei Engins Ermordung werden zuerst Ceylin und jetzt Ilgaz in das Geschäft gedrängt. Es bleibt wenig Zeit für die neue Folge, in der sich die Spannung vervielfacht. Mal sehen, welche anderen Antworten und Fragen am Ende der Folge auf die Zuschauer warten?

Hier ist die Zusammenfassung und der Trailer der 19. Folge: Ilgaz und Ceylin sind geschockt, als sie erfahren, dass die Haare im Handschuh und die von Ilgaz entnommene Probe übereinstimmen. Während Ceylin, die Yektas Büro durchsucht, was ihrer Meinung nach etwas verwirrt, ihren Ärger nicht verbergen kann, steigt das Tempo, als Ceylin Yekta zur Rechenschaft zieht.

Während Pars unter großem Druck steht, die Anklage zu schreiben, droht ihm der Aktenverlust. Während es zu einer Frage der Neugier wurde, was in der Anklage geschrieben stand, die in Eile geschrieben und akzeptiert wurde, verwirrte sie der Gesichtsausdruck von Ceylin, der die Anklage las.

Kaan Urgancıoğlu und Pınar Deniz spielen die Hauptrollen in der Besetzung von „Yargı“, wo die Feder von Sema Ergenekon auf den Regisseur von Ali Bilgin trifft.

Hier sind die Namen der Besetzung: Hüseyin Avni Danyal, Uğur Polat, Ayşenil Şamlıoğlu, Cezmi Baskin, Mehmet Yılmaz Ak, Ali Seçkiner Alıcı, Arda Anarat, Zeyno Eracar, Uğur Aslan, Onur Durmaz, Nergis Öztürk, Nilgün Türksever, Başak Gümülcinelioğlu, Pınar Çağlar Gençtürk, Onur Özaydın, Özlem Çakar Yalçınkaya, Zeynep Atılgan und Beren Nur Karadiş.

'Yargı' läuft jeden Sonntag um 20:00 Uhr mit seiner neuen Folge auf Kanal D.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten