Aktuelle nachrichten
19 August 2022 05:48

NEUESTE  NACHRICHTEN

Demet Özdemir hatte den Schock ihres Lebens, als sie sie am Set der Fernsehserie Dünyayla Benim Aramda sah

Demet Özdemir ist zu einem der wichtigen Namen im Projekt von Disney Plus geworden, die Türkei von ihrer Produktionsbasis abzuwenden. In diesem Prozess, der mit Engin Akyüreks Fernsehserie Kaçış (Flucht) begann, war auch die Fernsehserie Dünyayla Benim Aramda (Zwischen der Welt und mir) mit Demet Özdemir, Buğra Gülsoy und Hafsanur Sancaktutan ein wichtiges Projekt.

Die Serie wurde gedreht und Millionen von Zuschauern warten gespannt auf ihre Veröffentlichung für das zweite heimische Projekt von Disney Plus. Die berühmte Schauspielerin, die mit ihrem romantischen Comedy-Projekt erneut vor ihren Fans auftreten wird, erlebte am Set dieser Serie eine der größten Überraschungen ihres Lebens.

Demet Özdemir erklärte den Vorfall in der Sendung von İbrahim Selim auf Fox TV, mit dem er in der Serie das gleiche Set teilte. Özdemir erlebte den größten Schock ihres Lebens, als sie einen 11-jährigen Jungen sah, den sie vor Jahren am Set ihrer ersten TV-Serie kennengelernt hatte und Jahre später Nebendarstellerin am Set der TV-Serie Dünyayla Benim Aramda wurde.

Die Schauspielerin erzählte auch von ihren Erlebnissen in der Sendung von İbrahim Selim und drückte aus, wie emotional sie war: „Ich habe etwas ganz Neues erlebt. Wir haben zusammen eine Serie gedreht. Es war ein sehr emotionaler Moment für mich. Bei einem meiner ersten Jobs habe ich ein Mädchen kennengelernt. Da war sie 11 Jahre alt. Sie kam zum Set, sie hatte Notizbücher für mich vorbereitet.

Jahre vergingen, 9 Jahre vergingen. Sie kam als Nebendarstellerin ans Set, ich konnte mich nicht an ihren Namen erinnern, aber ich erkannte sie, sobald ich sie sah. Es war ein unglaublicher Moment für mich. Sie ist so erwachsen, ich weiß nichts über ihr Leben, ich kenne sie nicht. Aber ich hatte das Gefühl, zu viel zu wissen. Es ist etwas ganz anderes.“ Demet Özdemir fügte hinzu, dass sie seit 10 Jahren am Set ist.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten