Aktuelle nachrichten
12 August 2022 12:52

NEUESTE  NACHRICHTEN

Demet Özdemir ist ganz anders, die erwarteten guten Nachrichten aus der Serie Dünyayla Benim Aramda sind eingetroffen!

Die digitale Plattform Disney Plus, die am 14. Juni mit der Ausstrahlung in der Türkei begann, hat kürzlich Vereinbarungen unterzeichnet, die das Publikum begeistert haben. Nach den von Disney Plus nacheinander getroffenen Vereinbarungen, zu denen die Namen gehören, die alle in der TV-Serienbranche in der Türkei erfolgreich sind, war die erste TV-Serie Kaçış (Flucht).

Nach dieser Serie war die zweite Staffel von Disney Plus, die mit den Dreharbeiten begann, Dünyayla Benim Aramda (Zwischen der Welt und mir). Demet Özdemir ist eine der beliebtesten jungen Schauspielerinnen der letzten Jahre. Mit Spannung erwartet sie die Veröffentlichung der Serie, in der sie mit der Aussage „Diesmal werden sie mich sehen, wie sie noch nie gesehen haben“ ihre Neugier geweckt hat.

Die Dreharbeiten zu Dünyayla Benim Aramda mit Buğra Gülsoy und Hafsanur Sancaktutan zusammen mit Demet Özdemir wurden unter größter Geheimhaltung durchgeführt.

Die ersten Bilder aus der Serie wurden eine Woche vor der Eröffnung von Disney Plus auf einer Pressekonferenz gezeigt. Auch die TV-Serie Dünyayla Benim Aramda rückt mit dem sich wandelnden Image der Meisterdarstellerin Zerrin Tekindor in den Vordergrund.

Zerrin Tekindor, die mit ihren langen blonden Haaren auffällt, gehört zu denen, die kein Geheimnis machen!

Die Schauspielerin steigerte auch ihre Neugier auf die neueste Serie, die sie auf ihrem Instagram-Account teilte. Nach diesem Teilen von Zerrin Tekindor, die eine Pose mit ihren Co-Stars teilte, war zu sehen, dass die Schauspieler sich gut verstanden und Spaß in der Drehumgebung hatten.

Aber wer versucht, einen Tipp über die Serie zu bekommen, kann auch von den Schauspielern nicht viel lernen. Diese Situation steigert das Interesse an der Serie noch mehr!

In der Zwischenzeit war die Nachricht, dass die zweite lokale Produktion der digitalen Plattform, Dünyayla Benim Aramda, sich langsam dem Ende nähert, die neueste Entwicklung, die die Wartenden begeisterte.

Demet Özdemir, der İlkin in der Serie spielte, deren erste Staffel in 10 Folgen gedreht wird, sagte: „Dünyayla Benim Aramda, ich glaube wirklich, dass es ein Genre sein wird, das bis heute nicht in der Türkei gemacht wurde!

Nicht gerade romantische Komödie, nicht gerade Drama, nicht gerade Intrige! Das Publikum wird mich sehen und beobachten, wie es mich noch nie zuvor gesehen hat. Das war schon jetzt eine großartige Erfahrung für mich“, fügte sie hinzu und trug zur Aufregung bei.

Hafsanur Sancaktutan spielt die Figur namens Sinem, die in der Zeitschrift arbeitet, in der die Figur „İlkin“ der Manager der Serie ist, die kurz vor dem Ende steht.

„Sinem“ wird mitten in einem interessanten Experiment in der Geschichte sein. 'Sinem' wird ihr im Test helfen, die Loyalität der 'İlkin'-Liebhaberin 'Tolga' zu messen. Wir werden auch Buğra Gülsoy in der Rolle von „Tolga“ sehen.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten