Der Beweis für das Versprechen, „wie man eine Serie ausgibt“, war die Mahkum-Serie!
Aktuelle nachrichten
9 Dezember 2022 16:49

NEUESTE  NACHRICHTEN

Der Beweis für das Versprechen, „wie man eine Serie ausgibt“, war die Mahkum-Serie!

Die Einschaltquoten der Fox-TV-Serie, die aus der südkoreanischen Serie Innocent Defendant adaptiert wurde und mit dem Namen Mahkum (Prisoner) in der vergangenen Staffel ein tolles Debüt feierte, zeigen einen großen Einbruch. Die Serie, die zu Beginn Millionen von Zuschauern anzog, enthüllte eine so erfolgreiche Geschichte, dass ihr niemand gleichgültig bleiben konnte.

Wenn die großartige Leistung von Onur Tuna und İsmail Hacıoğlu dazukam, gab die Mahkum-Serie eines der ambitioniertesten Debüts der letzten Saison. Tatsächlich stiegen die Einschaltquoten eine Zeit lang zweistellig und eine der Top-3-Shows der letzten Staffel zu sein, machte Mahkum-Fans stolz.

Aber alles geschah, als die Geschichte der Originalserie endete und die Notwendigkeit entstand, mit der Patch-Geschichte fortzufahren. Als dann noch die Trennung der Hauptdarstellerin wie Seray Kaya hinzukam, begann der Zusammenbruch der Mahkum-Serie. Selbst die Teilnahme eines sehr einflussreichen Schauspielers wie Talat Bulut an der Serie hatte einen negativen, keinen positiven Einfluss.

Trotz der sinkenden Einschaltquoten gegen Ende der ersten Staffel der Mahkum-Serie waren die Fans sehr erfreut, dass die zweite Staffel genehmigt wurde. Tatsächlich erhöhte die Nachricht, dass es im Sommer eine große Veränderung im Sinne des Szenarios gab, und die Teilnahme brandneuer und ehrgeiziger Namen an der Serie die Aufregung.

Tatsächlich war die Geschichte der zweiten Staffel der Serie ganz anders. Uğraş Güneş wollte das Publikum mit den Änderungen beeindrucken, die er im Drehbuch vornahm, aber dieses Ergebnis kam nicht heraus. Neu in der Serie; Mit Gökçe Eyüboğlu, Seda Türkmen, Nazlı Bulum, Mehmet Bozdoğan, Mine Kılıç, Sarp Aydınoğlu, Cem Söküt und Erdal Küçükkömürcü kamen neue Charaktere hinzu.

All diese Bemühungen fanden jedoch beim Publikum nicht genügend Resonanz. Als die ursprüngliche Geschichte endete und der Reiz der Geschichte, die als Patch gebracht wurde, verschwand, geriet die Mahkum-Serie in Ungnade.

Die Erwartung, dass es in der zweiten Staffel sehr effektiv sein würde, war nicht realistisch. Mit der 27. Folge der Serie fiel sie sogar unter die Einschaltquoten, die eine gewöhnliche Serie erreichen kann.

Die Mahkum-Serie, die nicht einmal unter die Top-10-Sendungen kommen konnte, konnte mit ihrer Folge vom 29. Auch in den sozialen Medien stand dieses gravierende Problem bei den Ratings auf der Tagesordnung. Viele Serienfans teilten Kommentare mit, dass ihnen die zweite Staffel nicht gefallen habe und dass es ein Fehler gewesen sei, weiterzumachen.

Zuschauer, die zu „Wie man eine TV-Serie zerstört, sind Mahkum“ kommentieren, interpretieren dies als Versagen des Drehbuchs.

Selbst die wirkungsvollen Darbietungen von Onur Tuna und İsmail Hacıoğlu reichten nicht aus, um das Publikum für die Serie Mahkum zu begeistern. Es ist nicht bekannt, ob die endgültige Entscheidung von Fox TV kommen wird, aber das Ende des Weges für die Prisoner-Serie scheint nahe.

Diese Situation, die mit Destan den ersten Platz bei den International Seoul Drama Awards gewann, hat ihre Fans sehr unglücklich gemacht. An dem Punkt, an dem die Serie wieder interessant wird, scheint es nicht viel zu tun zu geben.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten