Aktuelle nachrichten
19 August 2022 05:04

NEUESTE  NACHRICHTEN

Der Erfolg der Bewertungen, die den Genuss in der neuen Serie von ATV, The Gül Masalı!

ATVs Sommerserie Gül Masalı (Rose Tale) kam gestern Abend mit ihrer zweiten Folge auf die Leinwand. Die Freude des Serienteams wurde mit dem Erfolg in der Rangliste erfüllt. Berücksichtigt man die niedrigen Einschaltquoten des Sommers, schnitt das Gül Masalı sehr gut ab.

Gestern Abend wurde die zweite Folge der Gül Masalı-Serie mit Gülper Özdemir und Erdem Kaynarca ausgestrahlt.

Die Serie erhielt mit ihrer zweiten Folge unterdurchschnittliche Bewertungen. Aber in der Gruppe aller Leute schaffte es trotzdem den zweiten Platz. Die Serie belegte den dritten Platz in den Gruppen AB und ABC1. Alle neuen Serien werden im Allgemeinen unterdurchschnittlich bewertet, da die Fernsehnutzung in den Sommermonaten abnimmt.

Dass Gül Masalı im Ranking auf Platz zwei platziert wurde, freute die TV-Serie ebenfalls. Die Serie, die weiterhin in Isparta gedreht wird, dürfte ihre Einschaltquoten in den kommenden Wochen noch etwas steigern.

Survivor All Star 2022 belegte den ersten Platz in der Wertung. Auch die Wertung von Survivor blieb im Durchschnitt. Daher kann die von Gül Masalı erzielte Punktzahl als Erfolg für die Sommerserie angesehen werden.

Ayşenil Şamlıoğlu begleitet die jungen Schauspieler in der Märchenreihe der Rosen. Şamlıoğlu, die mit der neusten Yargı (Urteil)-Serie auf der Leinwand zu sehen war, hält sozusagen ihre Schauspielrede in der Gül Masalı-Serie. Şamlıoğlu, der einer sehr farbenfrohen Figur in der Serie Leben einhaucht, überrascht das Publikum mit Fatma, einer bekannten, bekannten und erfahrenen weisen Frau in der Region.

Die Geschichte wird Schritt für Schritt in Richtung der großen Liebe der Gonca- und Toprak-Charaktere in der Serie voranschreiten, die sonntagabends auf dem ATV-Bildschirm ausgestrahlt wird. Die starke Harmonie der beiden Hauptdarsteller sticht als eines der wichtigsten Details für den Erfolg der Serie hervor.

Die Serie wird von Pastel Film produziert und von Efe İrvül und Yaşar İrvül produziert und von Sadullah Şentürk inszeniert. Aybars Bora Kahyaoğlu, der das Drehbuch geschrieben hat, erzählt die schmerzhafte Liebesgeschichte von Toprak und Gonca.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten