Aktuelle nachrichten
27 Juni 2022 20:52

NEUESTE  NACHRICHTEN

Der Name, der in Çukur und Aşk 101 auf die Nerven geht, diesmal in der Reihe von Kaderimin Oyunu!

Die neue Serie von Star TV, Kaderimin Oyunu, mit Akın Akınözü, Öykü Karayel und Sarp Apak, kam gestern mit ihrer ersten Folge auf die Leinwand. Öykü Karayel, eines der neuen ambitionierten Projekte des Senders, ist nach längerer Pause im Kaderimin Oyunu wieder auf der Leinwand zu sehen.

Die Werbeaktionen dieser neuen Serie von Star TV laufen seit langem. Die Harmonie der Namen der Hauptrollen in der Serie war auch eine Frage der Neugier. Die Haltung der Serie, die mit ihrer ersten Folge auf sich aufmerksam macht, gegenüber anderen am Freitagabend ausgestrahlten TV-Serien werden wir in den folgenden Folgen noch deutlicher sehen.

Es gibt einen Namen, der in der Serie Kaderimin Oyunu eine Rolle spielt, und wir haben ihn in den letzten Jahren in verschiedenen Serien und ambitionierten Rollen gesehen. Wer? Müfit Kajak! Diejenigen, die den Schauspieler als Bartus Onkel in dem für BluTV gedrehten Projekt Bartu Ben sahen, waren von seiner Leistung erstaunt.

Kayacan ist ein Schauspieler mit Theaterhintergrund. Müfit Kayacan, geboren 1959, gehört zu den Gründern der Stadttheater der Stadt Antalya (AŞT) im Jahr 1983. Er war 25 Jahre lang der allgemeine künstlerische Leiter dieses Theaters und spielte auch in 32 verschiedenen Stücken und führte bei 25 Stücken Regie.

Das Publikum konnte ihn jedoch erst viel später in Filmen und Fernsehserien sehen. Er trat erstmals 2003 in der Fernsehserie Şıh Senem auf, dann 2005 in der Serie Kezban Yenge und später als Maçolar, Öyle Bir Geçer Zaman Ki, Şubat, Aşk Yeniden, Eşkıya Dünyaya Hükümdar Olmaz, Tutsak, Cesur ve Güzel, Aşk Ağlatır, Yüzleşme und Zemheri. Außerdem spielte er in vielen TV-Serien mit.

Eine der auffälligsten Rollen des Schauspielers war die Rolle von Necdet, dem Schulleiter in der Netflix-Serie Aşk 101. Diejenigen, die die Serie sehen, wissen, wie lästig, gerissen und doppelgesichtig Necdet ist. Eine Schulleiterin, die alle mit einem Achselzucken abschütteln und die die Schüler wütend angucken.

Er spielt Necdet, der fast schon ein lästiger Mensch ist, so gut, dass er sich mit dieser Rolle in die Köpfe der Zuschauer eingebrannt hat. Müfit Kayacan, der auch in der ukur-Serie mitwirkte, verkörperte in dieser Serie erfolgreich die Figur des Onkel Cumali Koçovalı. So sehr, dass dieser Charakter, der einen ganz anderen Prozess in die Serie einbrachte, noch viele Jahre in Erinnerung bleiben wird.

Müfit Kayacan ist dieses Mal mit der TV-Serie "Kaderimin Oyunu" auf der Leinwand zu sehen. Der Meisterdarsteller steht mit einer bemerkenswerten Rolle auf der Leinwand vor dem Publikum. Diesmal spielt er den Charakter von Aaron. Schließlich Müfit Kayacan, der in Aşk 101 und Çukur viel geredet hat, lassen Sie uns sehen, welche Richtung er der Serie von Kaderimin Oyunu geben wird. Dass die Erfolgsschauspielerin auch in dieser neuen Serie ihre Spuren hinterlassen wird, ist schon jetzt klar…

Die Geschichte von Kaderimin Oyunu: Asiye, die schon in jungen Jahren mit ihren beiden Kindern zu kämpfen hat, widmet sich trotz aller Entbehrungen dem Glück ihrer Kinder, ist für sie Mutter und Vater zugleich, ihr Leben wird durch die Katastrophe, die ihre Tochter Nergis traf, der sie aus dem Weg geht. Daraufhin kreuzt Asiye, die mit ihren Kindern auf eine irreversible Reise gezerrt wird, um ihre Tochter zu beschützen, mit Mahir, einem ihr noch nie dagewesenen Fremden, der ihnen hilft. Mahir, der ihnen mit humanen Gefühlen hilft und sie zu seinem Auto bringt, ist sich noch nicht bewusst, dass diese Entscheidung das Schicksal von ihm und Asiye und seinen Kindern ändern wird. Für Asiye, die dank Mahir in Demirhan Mansion Zuflucht gesucht hat, ist dies keine Rettung, sondern der Beginn eines brandneuen Krieges.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten