Aktuelle nachrichten
12 August 2022 19:12

NEUESTE  NACHRICHTEN

Der Ort der Sen Çal Kapımı-Serie für Başak Gümülcinelioğlu ist völlig anders!

Başak Gümülcinelioğlu steht derzeit als Neva der auf Kanal D ausgestrahlten Serie Yargı (Urteil) auf dem Programm. Es stand auf der Tagesordnung, dass die Schauspielerin, die mit der Rolle der Richterin in der Serie zum Thema Recht auf die Leinwand kam, ihre Rolle in der Serie in der ersten Staffel beendete. Gümülcelioğlu wird in der zweiten Staffel von The Yargı nicht dabei sein, aber sie hinterlässt einen schönen Sound. Sie wird mit ihrer erfolgreichen Schauspielkunst eine der unvergesslichen Figuren der Serie sein…

Gümülcelioğlus glänzendste Serie war ihr vorheriges Projekt Sen Çal Kapımı (Love is in the Air). Die junge Schauspielerin hat der Figur von Pırıl in dieser Serie Leben eingehaucht. Neben den TV-Serien, in denen sie zuvor mitgespielt hat, hat die Serie Sen Çal Kapımı sie sowohl einer größeren Masse bekannt gemacht als auch eine besondere Bedeutung im Berufsleben der Schauspielerin.

Die 1991 in Istanbul geborene Schauspielerin startete ihre Karriere 2018. Gümülcinelioğlu, der erst seit 4 Jahren in Fernsehserien mitspielt, erregte große Aufmerksamkeit mit der Rolle des Deniz in einer anderen beliebten romantischen Comedy-Serie, Erkenci Kuş (Frühaufsteher).

Danach erschien sie als Pırıl, Engins große Liebe, zum Leben erweckt von Anıl İlter, in der in lateinamerikanischen Ländern beliebten und in den sozialen Medien immer noch auf der Agenda stehenden TV-Serie Sen Çal Kapımı mit Hande Erçel und in den Hauptrollen Kerem Bürsin.

Dann kam sie in dieser Saison mit einer Rolle auf die Leinwand, die das Publikum mit der Serie Yargı (Urteil) überraschte. Auch Başak Gümülcinelioğlu hat mit ihrer Schauspielerei einen erfolgreichen Job in der Dramaserie gemacht. Gümülcelioğlu, der die Gelegenheit hatte, mit Sen Çal Kapımı im Ausland bekannt zu werden, verlässt die Yargı, wird aber immer in Erinnerung bleiben!

Başak Gümülcinelioğlu, die in den vergangenen Tagen auf einem Youtube-Kanal über ihre Neugier sprach, vermittelte auch einige der Probleme, die sie bei der Suche bei Google hatte. Eigentlich sagte die am 22. Oktober 1991 in Istanbul geborene Schauspielerin, sie sehe aus, als wäre sie in Deutschland geboren. „Jemand hat Deutschland geschrieben. Jahrelang wurde mir gesagt, dass Sie in Deutschland geboren sind. Ich wurde in Fatih, Istanbul geboren, Freunde“ und korrigierte dieses Missverständnis.

Mit der Aussage, dass sie eine Einwanderertochter ist, ging die Schauspielerin auch auf die Situation mit ihren Haaren ein, die eines der merkwürdigsten Themen ist. Gümülcinelioğlu verhehlte nicht, dass sie eine echte Rothaarige war, sondern dass sie ihre Farbe ein wenig aufgehellt und poliert hatte, um sie heller zu machen.

Die Schauspielerin erwähnte, dass sie ein Sehproblem in ihren Augen habe, und sagte: „Meine Augen sehen 60 Prozent. Deshalb sehe ich Sie nicht auf der Straße, ich kenne Sie nicht, denken Sie bitte nicht, dass Sie übermütig sind. Denn normalerweise, wenn ich ihn kannte, könnte ich stundenlang reden. Ich habe Sie sicherlich nicht gesehen“, sagte sie.

Übrigens steht die Serie Sen Çal Kapımı sowohl in der Karriere der Schauspielerin als auch in ihrem Privatleben an einer ganz anderen Stelle! Denn Gümülcinelioğlu ist seit einiger Zeit mit Çağrı Çıtanak zusammen, den sie in dieser Serie kennengelernt hat. Die Schauspielerin beschrieb auch eine Szene, die sie mit ihrem Freund erlebte, in einer offenen Sprache: „Wir wurden sehr enge Freunde, ich spielte 52 Folgen. Die Serie spielte 39 Episoden. Wir sind zwei Menschen ohne eine Eins-zu-Eins-Szene. Wir sahen uns die Szene an, diejenigen, die sie liebten, kauften sie und machten einen Videoclip. Weil es unsere einzige Szene ist. Wir wurden sehr aufrichtige Lebenspartner.“ Aus dieser Intimität wurde später Liebe. Gümülcelioğlu, der derzeit in einer Beziehung mit Çıtanak steht, zögert nicht, folgendes aufrichtiges Geständnis abzulegen: „Ich habe mich in die Art und Weise verliebt, wie du mich liebst. Er liebt mich wunderbar, Mashallah. Das Haus ist immer aufgeräumt, das mag ich sehr. Der Anruf ist sehr ordentlich und akribisch.“ Die Schauspielerin machte bei Google weiterhin Fehler über sich selbst und sagte, dass sie 1,64 groß ist, obwohl sie normalerweise 49 Kilo wiegt, dass sie krankheitsbedingt 8 Kilo und 54 Kilo zugenommen hat und dass sie seit zwei Monaten auf Diät ist. Die Schauspielerin gab an, dass ihr Nachname auch aus Gümülcine, Griechenland, stammt, dass hier viele Türken leben und ihre familiäre Herkunft aus Gümülcine stamme.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten