Aktuelle nachrichten
28 Juni 2022 17:26

NEUESTE  NACHRICHTEN

Das hat der Produzent selbst angekündigt! Im Kanunsuz Topraklar wird es bald eine große Veränderung geben!

Die beliebte TV-Serie Kanunsuz Topraklar von Fox TV konnte während der Neujahrsfeiertage und des Coronavirus nicht gedreht werden. Als die neue Folge der Serie nicht offiziell angekündigt wurde, waren auch die Zuschauer gespannt. Der neue Episodentermin der Serie wurde bekannt gegeben. In der Zwischenzeit kam eine Stellungnahme von Faruk Turgut, dem Produzenten von Kanunsuz Topraklar. In der Stellungnahme erklärte Turgut, dass diese Pause gut für die Mannschaft sei und sehr wichtige Entscheidungen getroffen wurden.

Obwohl es Probleme mit den Einschaltquoten hat, ist Kanunsuz Topraklar eine der beliebtesten TV-Serien von Fox TV. Die Serie macht mit ihrer beeindruckenden Story und starken Darstellern auf sich aufmerksam. Obwohl die Serie, deren Vorbereitung ein Jahr gedauert hat, geschätzt wird, kann sie aus den Bewertungen nicht die gewünschten Zahlen herausholen. Kanunsuz Topraklar blieb am Mittwochabend im Schatten der meistgesehenen Fernsehserien Kuruluş Osman und Sadakatsiz.

Die Serie Kanunsuz Topraklar war in den letzten Dezembertagen mit dem Problem des Coronavirus konfrontiert. Nach Doğaç Yıldız und Başak Parlak wurde bekannt, dass auch Hazar Motan am Set mit dem Coronavirus infiziert wurde.

Die Dreharbeiten wurden wegen des Quarantäne-Prozesses der drei Schauspieler und der Silvesternacht zeitweise unterbrochen. Dann erschien der vierte Fall in der Serie. Wie sich herausstellte, war auch das Ergebnis des Tests der Schauspielerin Mine Teber positiv. Diese Situation hat auch den Sendetermin der neuen Folge der Serie stark verzögert.

Allerdings wurde vor kurzem auch der Veröffentlichungstermin der neuen Folge der Serie bekannt gegeben. Dementsprechend wird am Mittwoch, 19. Januar, die 13. Folge von Kanunsuz Topraklar ausgestrahlt.

Das Team ging auch für die neue Folge ans Set. Die Ankündigung, dass das Team am Set war, wurde vom Produzenten der Serie, Faruk Turgut, gemacht. Turgut gab auf seinem Social-Media-Account eine Erklärung ab: „Das Kanunsuz Topraklar-Team geht morgen zum Set. Die Pause hat uns gut getan. Wir haben Entscheidungen über das Drehbuch und die Spieler getroffen, die ein- und aussteigen. Wir werden hier mit viel effektiveren Abschnitten sein. Beobachte uns weiter." sagte.

Unterdessen schrieb Faruk Turgut in einem anderen Beitrag: „Die Nachricht, dass Kanunsuz Topraklar in 70 Länder verkauft wurde, ist nicht wahr. Vertraue solchen Nachrichten nicht.“

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten