Aktuelle nachrichten
16 Mai 2022 19:24

NEUESTE  NACHRICHTEN

Die 11. und 12. Folge der Hayaller ve Hayatlar-Serie sind auf Sendung! Hier ist die Zusammenfassung der neuen Folgen!

Die von NGM produzierte und von Nazlı Heptürk produzierte Serie Hayaller ve Hayatlar (bedeutet: Träume und Leben) erregt weiterhin große Aufmerksamkeit beim Publikum. Die elfte und zwölfte Folge der Serie wurden auf der digitalen Content-Plattform bein Connect ausgestrahlt.

„Hayaller ve Hayatlar“, das mit seinen starken weiblichen Charakteren, der packenden Geschichte und der reichhaltigen Besetzung großen Erfolg hatte, zieht mit seinen wöchentlich neuen Folgen weiterhin die Aufmerksamkeit auf sich. Also, was ist in den neuen Folgen? Diese Details finden Sie in unseren News.

Hayaller ve Hayatlar im 11. Teil; Dicle und Fırat werden der Spur folgen… Dicle und Fırat beginnen, alle Parfümerien Istanbuls zu besuchen, um die Person zu finden, von der sie vermuten, dass sie Meryems Haus durch ihren Geruch betreten hat.

Während sich Setenay und Emre weiterhin heimlich treffen, nehmen der familiäre Druck und die Angst, erwischt zu werden, zu. Mehveş bietet Güneş seine Hilfe wegen Meryems Dokument an, auf dem „meine Lebensversicherung“ steht. Dicle gerät wegen ihrer Kreditkartenschulden in Schwierigkeiten. Hilfe kommt von dort, wo sie sie am wenigsten erwartet. Güneş hingegen wird von einem Anruf ihrer Mutter erschüttert, während sie einen glücklichen Arbeitstag hat.

In der 12. Folge von Hayaller ve Hayatlar gibt es Spannungen zwischen Melike und Setenay.

Güneş löst mit Hilfe von Alaz das Problem ihrer Mutter auf der Polizeiwache. Melike tut unabsichtlich etwas, um Setenay zu ärgern. Dicle verwandelt die Schwierigkeiten, die sie in ihrem täglichen Leben erlebt, in Erfolg in ihrem Geschäftsleben.

Setenay sieht großen Druck von ihrer Familie wegen Emre. Wo Melike am meisten weh tut, ist Yigit neben ihr, aber Yigits Worte überraschen Melike. Güneş geht zum Juwelier, um herauszufinden, wer die Diamantohrringe gekauft hat.

TAG Produktion: NGM Produzent: Nazli Hepturk Regie: Altan Dönmez Supervisor: Emre Kabakusak Drehbuch: Yelda Eroğlu, Yeşim Çıtak Musik: Alp Yenier Darsteller: Özge Gürel, Aybüke Pusat, Melisa Aslı Pamuk, Yeşim Ceren Bozoğlu, Yusuf Çim, Serkay Tütüncü, Ekin Mert Daymaz, Halil Ibrahim Kurum, Özge Özacar

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten