Aktuelle nachrichten
19 Mai 2022 20:30

NEUESTE  NACHRICHTEN

Die Arıza, die Ayça Ayşin Turan und Tolga Sarıtaş vereint, wird in einem neuen Land erscheinen!

Große Aufmerksamkeit erregte bei der Ausstrahlung die Serie "Arıza", die mit Ayça Ayşin Turan und Tolga Sarıtaş zwei der beliebtesten Schauspieler der neuen Generation zusammenführte. Die Serie verabschiedete sich im April 2021 von den Bildschirmen. Die Arıza-Serie, die die Herzen der Zuschauer eroberte, wird nun in einem neuen Land ausgestrahlt.

Die Arıza-Serie traf sich am Sonntagabend mit dem Publikum im Show-TV. Die von Recai Karagöz inszenierte Serie zeigte Ayça Ayşin Turan und Tolga Sarıtaş sowie die erfolgreichen Schauspieler Ahmet Mümtaz Taylan und Olgun Toker.

Die zum Zeitpunkt der Ausstrahlung beim Publikum sehr beliebte Serie "Arıza" wurde zu einem Phänomen, zumal die Hauptdarsteller Ayça Ayşin Turan und Tolga Sarıtaş ein sehr harmonisches Paar waren.

Die von O3 Medya gedrehte Serie verabschiedete sich mit ihrer 30. Folge im September 2021 von den Bildschirmen. Die Serie Arıza wurde jedoch nie vergessen und war ein wichtiger Wendepunkt in der Karriere der beiden jungen Spieler.

In einem europäischen Land ist nun die Reihe der Störungen auf dem Bildschirm zu sehen. Die Action- und Dramaserie wird demnächst in Rumänien vor Publikum zu sehen sein. Thema der Fehlersequenz war folgendes: Die Wege von Taxifahrer Ali Rıza (Tolga Sarıtaş) und Doktor Halide (Ayça Ayşin Turan) kreuzen sich in einem Taxi-Abenteuer, und zwei Menschen aus unterschiedlichen Welten stechen zu einer gefährlichen Liebe in See. Ali Rıza, der angesichts der Ungerechtigkeit niemanden hinter sich hat, beschließt, sich den Mafia-Königen zu stellen und trotz aller Schwierigkeiten sind Halide und ihre Lieben auf dieser schwierigen Reise mit ihr.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten