Aktuelle nachrichten
26 Juni 2022 12:04

NEUESTE  NACHRICHTEN

Die Behauptungen von Camdaki Kız sind offensichtlich, Yüsra Geyik, die aus der Geschichte geschickt wurde, verließ den Ort leise, ohne ihn zu brechen!

Yusra Geyik, die aus der TV-Serie "Camdaki Kız" geschickt wurde, ging leise, ohne es zu brechen! Die berühmte Schauspielerin Yüsra Geyik hat sich vom Team der Arka Sokaklar-Serie getrennt, an dem sie in der vergangenen Staffel 15 Jahre lang teilgenommen hat.

Es wurde behauptet, dass einige Schauspieler auf diese Situation reagierten und Yüsra Geyik aus diesem Grund aus der Serie geschickt wurde, da die Rolle zu sehr in den Vordergrund gerückt sei, weil die Schauspielerin, die die Figur der Melisa spielte, in die Produktion von Camdaki Kız, verließ die Serie in kurzer Zeit.

Die junge Schauspielerin erklärte, dass sie sich freue, nach einer langen Pause wieder in einer anderen Rolle vor ihren Fans aufzutreten. Tatsächlich weiß auch Yüsra Geyik, dass die Geschichte der Melisa-Figur länger hätte sein können. Die Tatsache, dass die Drehbuchautoren die Figur zu diesem Zeitpunkt beendet haben, gibt jedoch das Gefühl, dass die Vorwürfe wahr sein könnten.

Aber für Yüsra Geyik spielen diese Behauptungen keine Rolle. Der Schauspieler setzt seinen Weg fort und sprach gut über das Projekt, das ihm aus Gründen geschickt wurde, die nicht von ihm stammten, nach einer Arbeit, die er gut gemacht hatte, ohne jemanden zu beleidigen.

Yüsra Geyik sagte in ihrem Statement: „Ich finde, wir haben zusammen einen tollen Job gemacht. Ich bin sowohl mit dem Team, mit dem ich zusammenarbeite, als auch mit der Arbeit sehr zufrieden. Es war ein sehr guter Job für mich, nach Jahren der Arbeit. Ich bin sehr erfreut. Es kam eine Menge Dinge heraus, aber wird es funktionieren?“ Yüsra Geyik, die über neue Projekte verhandelte, schloss das Kapitel Camdaki Kız mit guten Erinnerungen ab und hinterließ dann viele Fragezeichen.

Es ist die beste Entscheidung für den Spieler, seinen eigenen Weg zu gehen, ohne jemanden zu beschuldigen und ohne negative Worte zu verwenden. Fans der Serie werden sich weiterhin fragen, warum die Figur der Melisa in Camdaki Kız ein kurzes Leben hat.

Yüsra Geyik, die Drehbücher für neue Projekte liest, sagte: "Es gibt gute Arbeiten, ich hoffe, es wird auch für mich ein guter Job."

Yüsra Geyik erklärte, dass sie kein Problem damit habe, eine führende Rolle in einem Projekt zu spielen, und sagte, dass es ihr wichtig sei, wie gut sie die Rolle spielen könne und was sie ihr bringe.

Die Schauspielerin bat, dass sie nicht zögern würde, an Projekten teilzunehmen, wenn er eine gute Rolle hätte, mit dem Satz "Ich habe keine Gedanken wie eine Hauptrolle oder eine Nebenrolle".

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten