Serien-News Die Dreharbeiten zur Kanunsuz Topraklar-Serie wurden ausgesetzt!

Die Dreharbeiten zur Kanunsuz Topraklar-Serie wurden ausgesetzt!

gizem gizem

Große Veränderungen gibt es in der Serie Kanunsuz Topraklar, die am Mittwochabend auf dem Fox-TV-Bildschirm ausgestrahlt wird. Die ersten 6 Folgen der Serie wurden ausgestrahlt, aber die von Fox TV erwarteten hohen Einschaltquoten blieben aus.

Nach den ersten 5 Folgen, die überdurchschnittlich waren, gingen die Einschaltquoten in der 6. Folge etwas zurück. Diese Situation führte dazu, dass das Überleben der High-Budget-Serie an einen kritischen Punkt kam.

Es wird kritisiert, dass das Publikum es zu düster findet, die Geschichte nicht vollständig verortet ist, die Übergänge nicht gut sind und der Story-Flow das Spannungselement nicht genug offenbart.

Die Harmonie und Energien von Esra Bilgiç und Uğur Güneş entwickeln sich in der Serie, die von der Türkei von 1939 erzählt, sehr erfolgreich. Faruk Teber, der vom ersten Tag an maßgeblich an der Entstehung der Serie beteiligt war, ist nicht mehr dabei.

Wie Faruk Teber, der das Team nach der 6. Folge verließ, wurde bekannt, dass auch der zweite Regisseur Yasin Uslu gegangen ist. Als neuer Regisseur der Serie ist der Name Cevdet Mercan klar geworden. Als zweiter Direktor wurde Serhan ahin eingesetzt.

Der neue Regisseur Cevdet Mercan, der letzte Saison mit den TV-Serien Zalim İstanbul und Şeref Sözü auf sich aufmerksam machte, wird einige Veränderungen vornehmen. Aufgrund dieser Änderungen wurden die Dreharbeiten unterbrochen.

Die Serie Kanunsuz Topraklar wird diese Woche nicht ausgestrahlt, da Cast und Crew 4 Tage beurlaubt sind und die Dreharbeiten unterbrochen werden. Die 7. Folge der Serie wird am Mittwoch, den 17. November erneut auf Fox TV zu sehen sein.

Wir sind gespannt, was sich in der Serie mit dem neuen Regisseur ändern wird. Denn mit einer fließenden Geschichte und einer starken Fiktion kann Kanunsuz Topraklar seinen Weg mit etwas besseren Einschaltquoten fortsetzen.