Die Dreharbeiten zur Erkek Severe-Serie sind beendet, Yağız Can Konyalı hat sich einem sehr unterhaltsamen Projekt angeschlossen!
Aktuelle nachrichten
9 Dezember 2022 15:27

NEUESTE  NACHRICHTEN

Die Dreharbeiten zur Erkek Severe-Serie sind beendet, Yağız Can Konyalı hat sich einem sehr unterhaltsamen Projekt angeschlossen!

Yağız Can Konyalı, einer der glänzenden jungen Schauspieler der letzten Zeit, spielt die Figur namens Cenk in der TV-Serie Erkek Severse (Wenn ein Mann liebt), die auf der Plattform Bein Connect ausgestrahlt wird. Es wird erwartet, dass es bald mit der 26. Folge der TV-Serie Erkek Severse ein Finale gibt.

Das neue TV-Serienprojekt des erfolgreichen Spielers war die Serie Hakim (Richter), die auf ATV-Bildschirmen ausgestrahlt wurde und einflussreiche Schauspieler wie Erdal Beşikçioğlu, Yurdaer Okur, Ebru Özkan, Uğur Yücel, Hasibe Eren, Seda Akman und Burcu umfasste Kara.

Yağız Can Konyalı, der seinen Abschluss an der Theaterabteilung des Staatlichen Konservatoriums der Mimar Sinan-Universität machte, begann seine Schauspielkarriere 2006 mit dem Film İlk Aşk (Erste Liebe). Das Theater hat der Schauspieler dabei bis heute nie verlassen. Neben Projekten wie TV-Serien und Filmen ist das Theater für den Schauspieler von großer Bedeutung.

Yağız Can Konyalı, die führenden Kunstinstitutionen der Türkei, Zorlu PSM und Akbank Sanat, bereiten sich darauf vor, das Publikum im Musical „Peter Pan und das Nimmerland“, einer Peter-Pan-Adaption, zum 50.

In dem Musical, in dem wir die junge Schauspielerin als Peter Pan sehen werden, wird Elif Gülalp die Figur von Wendy, Sami Levi als Captain Hook und Su Sonia Herring als Tinkerbell spielen.

Das Musical beginnt mit Wendy, die seinen Geschwistern jede Nacht Geschichten erzählt und sie in einen süßen Schlaf schickt, und eine Nacht anders als sonst lebt, indem sie Peter Pan, das Kind der Märchen, und seine Schutzfee Tinkerbell trifft. Unter dem Einfluss von Feenstaub begeben sich die Protagonisten auf faszinierende, aufregende und unerwartete Abenteuer und begeben sich auf eine Reise zu einer Insel namens Nimmerland.

Das Musical „Peter Pan and the Never-Being Land“, dessen Text und Liedtexte von Mehmet Ergen geschrieben, die Musik von Tuluğ Tırpan komponiert und von Beyhan Murphy choreografiert wurde, will nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene inspirieren und ihre Welt damit einfärben Besetzung mit 27 Personen und Sondershows.

Das Musical, das das ganze Jahr über gezeigt wird, wird sein Publikum ab dem 23. April im Zorlu PSM treffen.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten