Die Entscheidung zu gehen war in der Teşkilat-Serie von TRT1 richtig!
Aktuelle nachrichten
4 Oktober 2022 15:07

NEUESTE  NACHRICHTEN

Die Entscheidung zu gehen war in der Teşkilat-Serie von TRT1 richtig!

Die Teşkilat-Serie, die sehr erfolgreich in die zweite Staffel gestartet ist, war am Sonntagabend mit ihrer 16. neuen Folge wieder zu sehen. Eine Episode der emotionalen Szenen von Deniz Baysal, der die Figur der Zehra in der beliebten TV-Serie von TRT1 spielt, wurde zurückgelassen.

Die Figur Zehra, die den Tod des Vaters ihrer Tochter und ihres Ex-Mannes Kemal erleidet, gibt einen psychologischen Test ab. Die emotionale Szene zwischen Pınar und Zehra, gespielt von Ezgi Şenler, beeindruckte das Publikum. Mit der Aussage, dass beide jungen Schauspieler sehr erfolgreich waren, teilten die Fans der Serie Kommentare, dass sie auf dieser Bühne sehr emotional waren.

Die Möglichkeit der Entscheidung von Zehra-Charakter, das Team zu verlassen, war in den Trailern offensichtlich. Fans der Serie waren auf dieses Thema am neugierigsten. In einem Brief an den Präsidenten von Halit, gespielt von Turgut Tunçalp, gab Zehra ihre Entscheidung bekannt, auf diese Weise zu gehen.

Die Worte in dem Brief waren sehr berührend: „Die Zeit ist gekommen, sich zu trennen. Ich glaube nicht, dass ich meine Tochter mutter- und vaterlos lassen kann. Dies wird mich daran hindern, meine Pflicht ordnungsgemäß zu erfüllen. Die endgültige Entscheidung liegt natürlich bei Ihnen, bitte nehmen Sie meine Vergebung dieser heiligen Pflicht an, wenn auch widerstrebend.“ Die Fans der Serie wollen nicht, dass Zehra das Team verlässt. Einige Zuschauer fragen, ob Deniz Baysal die Serie verlassen wird. Es gibt keine solche Situation. Es scheint, als ob Zehras Charakter nur wegen der Geschichte diesen Weg gehen sollte.

Die Entscheidung von Zehra zu gehen bedeutet jedoch nicht, dass sie das Team verlässt. Denn Halit President findet einen neuen Weg und kann Zehra dazu bringen, ihre Tochter zu treffen und gleichzeitig ihre Pflicht fortzusetzen. Die Serie könnte mit Überraschungen weitergehen.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten