Aktuelle nachrichten
30 Juni 2022 04:28

NEUESTE  NACHRICHTEN

Die Erinnerung an die Serie O Hayat Benim, in der Bahar Şahin Tränen vergoss!

Die berühmte Schauspielerin Bahar ahin machte 2014 mit der TV-Serie O Hayat Benim auf sich aufmerksam. Die Schauspielerin, die mit der Figur der Müge in kurzer Zeit die Bewunderung eines breiten Publikums erlangte, begann im Alter von 14 Jahren, an den Sets mitzuwirken.

Bahar Şahin, die in dieser Serie mit bekannten Namen zusammen war und gute Erfahrungen gesammelt hat, verdankt ihren rasanten Aufstieg in der nächsten Zeit ihren Erfahrungen in dieser Serie. Die Schauspielerin, die in Fernsehserien wie Lise Devriyesi, Kayıtdışı, Servet auftrat, gab ihr bestes Debüt mit der Figur der Ceren in der Serie Zalim Istanbul.

Darüber hinaus trat die Schauspielerin, die Aslı in der Gain-Serie namens Duran zum Leben erweckte, mit einer anderen Figur vor dem Publikum auf. Die Schauspielerin war Gast des auf Gain ausgestrahlten Programms Dayı Şov. In dieser Sendung sprach Bahar Şahin über eine Erinnerung in der TV-Serie "O Hayat Benim" und sagte, dass sie am Set geweint habe.

Bahar Şahin sagte, sie habe Merve Girgin von der Firma Medyapım entdeckt und beschrieb den Moment, in dem sie mit 14 Jahren am Set ihrer ersten Fernsehserie lebte: „Eine Zeitlupenszene sollte gedreht werden. Ich war so jung; Sinan Albayrak sagte, dass die Kamera einen nicht einfangen kann, die Technologie sei noch nicht so weit fortgeschritten. Du musst schwer handeln… Hamdi Alkan zog. Ich muss auch weinend die Treppen steigen. Ich sagte: ‚Lehrer, sei nicht böse, ich werde so handeln‘. Sie lachten viel untereinander, aber es war mir sehr peinlich. Ich sagte, wie könnte ich so etwas glauben.“ Hamdi Alkan war der Regisseur der Fernsehserie O Hayat Benim. Sinan Albayrak hat auch die Figur des Mehmet Emir in der Serie zum Leben erweckt. Die Serie, die 131 Folgen umfasste, feierte 2017 ihr Finale, war aber eine sehr effektive Produktion, die noch immer in Erinnerung bleibt.

Bei dieser Geschichte weinte Şahin auf Onkels Drängen und spielte die Zeitlupen-Treppenklettern-Szene im Studio nach und brachte alle zum Lachen.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten