Aktuelle nachrichten
27 Juni 2022 20:06

NEUESTE  NACHRICHTEN

Die Hauptrolle der Yakamoz S245-Serie, Özge Özpirinçci, nahm nicht an der Promotion für ihre Tochter Mercan teil!

Seit der Geburt von Mercan, der Tochter der berühmten Schauspielerin Özge Özpirinçci, ist die Zufriedenheit der Mutterschaft in jeder Hinsicht offensichtlich. Özge Özpirinçci, die mit Burak Yamantürk verheiratet ist, trat mit Yakamoz S245, das letzte Saison gedreht wurde, erneut vor ihren Fans auf.

Die erste Staffel der Serie, die von Tolga Karaçelik mit seiner Regieerfahrung gelobt wurde, besteht aus 7 Episoden. Wir sehen auch die Defne-Figur und Özge Özpirinçci in der Serie, die nach ihrer Ausstrahlung auf Netflix am 20. April große Aufmerksamkeit erregte. Die Schauspielerin hatte ein kurzes Abenteuer mit der Figur Defne, die in der sechsten Folge der Serie starb, und es stellte sich heraus, dass sie an den folgenden Staffeln nicht teilnehmen wird.

Auch die Tatsache, dass Özge Özpirinçci, die sich für ihre Tochter Mercan interessiert, sich nicht an der Promotion der Yakamoz S245-Serie beteiligte, zog alle Blicke auf sich. Der Grund dafür ist natürlich, dass sie ihre Tochter Mercan niemandem überlassen will.

Die berühmte Schauspielerin hat es nicht eilig, zu den Sets zurückzukehren, und setzt ihren Weg vorerst fort, um ihre Tochter großzuziehen. Es wird gesagt, dass die Schauspielerin, die aufgrund der Fürsorge ihrer Tochter nicht an dem Werbetreffen der Serie teilnehmen wollte, beschlossen hat, sich für eine Weile nicht an solchen Organisationen zu beteiligen.

Die Vorwürfe, Özge Özpirinçci werde auch in Yavuz Tuğruls neuem Film mitspielen, bestätigte die Schauspielerin nicht. Die Schauspielerin, die derzeit keinen anderen Plan in ihrem Leben hat, als ihre Tochter Mercan gesund großzuziehen, sagte: „Ich interessiere mich für Mercan, ich ziehe sie groß. Ich bin immer bei ihr“, und verriet, dass sie sich nicht für Projekte interessiert.

Als sie über ihre Pläne für die Sommermonate sprach, legte die Schauspielerin ihr Ziel dar, einen Familienurlaub zu machen und einen schönen und ruhigen Sommer zu verbringen. Diese klaren Worte der Schauspielerin reichen aus, um zu erklären, dass sie so schnell nicht an einem Projekt beteiligt sein wird.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten