Aktuelle nachrichten
19 Mai 2022 21:13

NEUESTE  NACHRICHTEN

Die Kara-Tahta-Serie machte eine Pause, dieser Job hat Miray Daner sehr geholfen!

Die Serie Kara Tahta (Blackboard), die am Mittwochabend auf TRT1 ausgestrahlt wurde, kam beim Publikum als sehr ambitioniertes Projekt an, die diesem Anspruch entsprechenden hohen Einschaltquoten konnten jedoch nicht erreicht werden. Die Serie mit Furkan Andıç, Miray Daner und Cengiz Bozkurt hat eine starke dramatische Geschichte.

Das Set wurde unterbrochen, weil der Hauptdarsteller Furkan Andıç verletzt wurde, während die Crew der Fernsehserie Kara Tahta in Edirne drehte, und er sich mit dem Arztbericht für 10 Tage ausruhen wollte.

Das Team der Serie nutzte diese Gelegenheit, um auch die Dreharbeiten in Edirne einzustellen und kehrte zu seinen Lieben nach Istanbul zurück. Miray Daner hatte auch die Gelegenheit, ihren Geliebten Oğulcan Engin zu treffen.

Die berühmte Schauspielerin sagte: „Wir drehen in Edirne, also kann ich von Zeit zu Zeit nach Istanbul kommen, weil ich ein bisschen beschäftigt bin.“

Als man an Oğulcan Engins Ausspruch „Liebe erfordert auch Opfer“ erinnerte, war Miray Daner ein wenig überrascht von dieser Situation. Die Schauspielerin sagte: „Ist das so? Er hat Recht, er hat Recht.“ Zur Erklärung, dass Furkan Andıç wegen seiner Verletzung unterbrochen wurde, sagte Miray Daner zu den Dreharbeiten: „Alles ist in Ordnung, wir mussten eine 10-tägige Pause einlegen. Leider erlitt Furkan Andıç eine leichte Verletzung. Er befindet sich derzeit in Behandlung. Deshalb hat sich unser Produzent entschieden, 10 Tage Pause zu machen. Wir warten, ich werde während dieses Prozesses in Istanbul sein. Alles ist gut."

Miray Daner erklärte, dass sie während der Ferienzeit keine Pläne hätten, und spiegelte ihre übliche Energie mit ihrer entspannten und lächelnden Haltung wider.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten