Serien-News Die Szene, die in der TV-Serie Yargı Millionen zu Tränen rührte, wurde zu einem Trendthema in den sozialen Medien!

Die Szene, die in der TV-Serie Yargı Millionen zu Tränen rührte, wurde zu einem Trendthema in den sozialen Medien!

admin

Die „Rootless Nilüfer“-Szene in der letzten Folge von Yargı (Familiengeheimnisse) brach den Sharing-Rekord in den sozialen Medien. In der von Sema Ergenekon geschriebenen Serie standen Dialoge zwischen Kaan Urgancıoğlu (Ilgaz) und Pınar Deniz (Ceylin) inklusive interner Abrechnung auf dem Programm.

Die 81. Folge der international preisgekrönten Serie „Yargı“ ist mit ihren neuen Charakteren und Szenen, die die Menschen zum Weinen bringen, zu einem der meistdiskutierten Themen in den sozialen Medien geworden.

In Yargı, in dem Alican Yücesoy, Naşit Özcan, Sermet Yeşil und Ayşegül Cengiz zum ersten Mal die Hauptrollen spielten; Die Konfrontation zwischen Ilgaz und Ceylin wirkte auf das Publikum wie eine kalte Dusche.

In der von Sema Ergenekon geschriebenen Serie sagt Ceylin: „Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich den wurzellosen Lotus in mir für dich verankert!“ Der Satz wurde vor dem 14. Februar, dem Valentinstag, zu einem der am häufigsten geteilten und weitergeleiteten Videos in den sozialen Medien.

„DANKE LIEBLING…“

Die letzte Szene der 81. Folge von Yargı hinterließ ihre Spuren in der Nacht. Ilgaz fragte Ceylin, warum sie ihm nicht erzählt habe, dass Fırat ihre Ex-Freundin sei und beschuldigte Ceylin, gewusst zu haben, dass sie dies getan habe.

Ceylin, die mit Yekta den Raum verließ, war schockiert über das, was sie hörte, und verspürte das Bedürfnis, es zu erklären. Nachdem er Ilgaz kennengelernt hatte, veränderte sich sein ganzes Leben; Die Rede von Ceylin, die sagte, dass ihre Liebe und ihr Glaube an Ilgaz ihre Lebensmotivation seien, berührte die Herzen des Publikums.

HIER SIND WÖRTER WIE BLEI…

In dieser Szene, die Millionen zum Weinen brachte, gingen Ceylins Worte wie folgt weiter:

Nachdem ich dich kennengelernt hatte, wurde ich auf den Kopf gestellt. Ich habe versucht, mich selbst, mein Leben, meine ganze Integrität in Frage zu stellen. Ich habe versucht, mich für dich zu ändern, Ilgaz! Und meine ganze Motivation war meine Liebe und mein Glaube an dich. Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich den wurzellosen Lotus in mir für dich verankert. Jetzt hast du mir das Gefühl gegeben, wie allein ich bin, mit all deinen anklagenden Blicken vor mir. Ich habe das Gefühl, dass ich niemandem vertrauen kann, dass ich unzuverlässig bin … Tatsächlich habe ich das Gefühl, dass ich für niemanden etwas sein kann.

Danke Liebling.

Was Ceylin zu Ilgaz sagte: „Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich den wurzellosen Lotus in mir verankert, für dich!“ Über seine Worte und seine innere Einschätzung seines Lebens, einschließlich seiner Kindheit, wurde in den sozialen Medien viel gesprochen.

„JEDER, ALLES, AUCH DIE LIEBE HAT EINE GRENZE!“

Für die neue Folge von Yargı, die am Sonntag ausgestrahlt wird, wurde ein Werbevideo veröffentlicht. Der Satz, den Ceylin zu Igaz sagte: „Jeder, alles, sogar die Liebe hat eine Grenze“, weckte die Neugier darauf, was zwischen den beiden passieren würde.

Yektas Worte an Ceylin und die Frage, die Fırat stellte, verwirrten die Menschen über Ceylins innere Welt und Gefühle. Im Werbefilm der 82. Folge der Serie wurde signalisiert, dass die „Rootless Nilüfer“-Szene weitergehen würde.

Der Yargı wird weiterhin jeden Sonntagabend auf Kanal D ausgestrahlt.