Aktuelle nachrichten
28 Juni 2022 18:11

NEUESTE  NACHRICHTEN

Die Wirkung der von Yargıs Eren Komiser Uğur Aslan gesungenen Volkslieder hält an

Uğur Aslan, der den Eren Komiser in Kanal Ds von Ay Yapım signierter Yargı-Serie spielt, verzauberte das Publikum mit den Liedern, die er im Musikprogramm „Şarkılar Bizi Söyler“ sang, an dem er letzten Monat teilnahm.

Intizar, Fettah Can Taksim Trio und Uğur Aslan gehörten zu den Gästen des gefeierten Musikprogramms „Şarkılar Bizi Söyler“ von Kanal D, das zwei erfolgreiche Interpreten türkischer Musik, Sibel Can und Hakan Altun, und den berühmten Klarinettenvirtuosen Hüsnü Şenlenen zusammenbrachte. auf der gleichen Bühne.


Uğur Aslan, der neben der Schauspielerei in der TV-Serie viele verschiedene Tugenden besitzt, sprach hinter den Kulissen seines Auftritts in den Volksliedern „Kaynatin Çayı“ und „Atem Tutem Ben Seni“, die er in einem Interview sang und welche sind in der Türkei sehr beliebt.

Der erfolgreiche Schauspieler, der während seiner Studienzeit aktiv auf der Bühne sang, sagte, dass er aus diesem Grund die Angewohnheit hatte, dies zu tun, aber nachdem er nach Istanbul gekommen war, konnte er sich nicht so für Musik interessieren, wie er es gerne hätte, obwohl er sie liebte wegen seines Schauspielstudiums.

Der Schauspieler, der neben der Yargı-Serie auch mit dem „Afara-Arabesk Musical“ vor dem Publikum auftrat, spielte während der Sendung ein oder zwei Lieder aus der Zeit, als Polat Yagci die Szene betrat, als Antwort auf die Frage „Uns war ein bisschen kalt, Ich frage mich, ob wir das Programm aufheitern sollten". Er sagte auch, dass dies vom Publikum und dann von den sozialen Medien gemocht und geteilt wurde.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten