Aktuelle nachrichten
9 August 2022 17:36

NEUESTE  NACHRICHTEN

Diese Serie erzählt von den schrecklichen Ereignissen, die in High Schools passiert sind! Die Duy Beni-Serie geht ein echtes Problem an!

Neben den romantischen Komödien, die wir in den Sommermonaten auf den Fernsehbildschirmen zu sehen gewohnt sind, werden auch verschiedene Arten von Fernsehserien Aufmerksamkeit erregen. Unter diesen Fernsehserien ziehen zwei als Jugendserien bekannte Fernsehserien die Aufmerksamkeit auf sich; Tozluyaka von Fox TV und Duy Beni (Hear Me) von Star TV…

Die Duy Beni-Serie befasst sich auch mit Mobbing in Grund- und Oberschulen, das in den letzten Jahren zugenommen hat. Ab Mitte Juni, während die Highschools Ferien haben, kommt Duy Beni, die Serie über die Highschool-Jugend, auf die Leinwand. Interessant ist auch, dass einige Ereignisse, denen wir im wirklichen Leben begegnen, Thema der Serie Duy Beni sein werden, die mit ihrer ersten Einführung vor allem die jüngere Generation berührte.

Themen wie Gewalt und Mobbing, die in unserem Land seit langem erlebt werden und ernsthafte Probleme verursachen, sind Thema der Serie.

Im Gegensatz zu ihren Vorgängern wird die Serie nicht den Konflikt zwischen reichen und armen Studenten beschreiben. Es geht um das Mobbing von Schülern mit dominanten Charakteren, die auch im wirklichen Leben erfahren sind, gegen ihre stillen Mitschüler.

Solches Mobbing unter Schülern in Grund- und Oberschulen ist in letzter Zeit zu einem ernsthaften Problem in unserem Land geworden. Diese traurigen Ereignisse werden in der Serie Duy Beni diskutiert.

Nachdem die erste Promotion veröffentlicht wurde, erregte das Interesse an der Serie Duy Beni Aufmerksamkeit in den sozialen Medien.

Die Präsentation, die erklärt, dass viele Schüler, die gemobbt werden, sich nicht Gehör verschaffen können, wurde vom Publikum begrüßt. Diejenigen, die die Werbung gesehen haben, geben an, dass sie sich freuen, dass ein solches Thema in einer Fernsehserie erwähnt wird.

Rabia Soytürk und Caner Topçu, zwei erfolgreiche junge Schauspielerinnen der letzten Jahre, übernehmen die Hauptrollen in der mit Spannung erwarteten Serie Duy Beni. Rabia Soytürk war zuletzt in der Fernsehserie Alparslan der große Seldschuke und Caner Topçu in der Fernsehserie Barbaroslar zu sehen.

Süreç Film ist Produzent der Serie, in der auch Berk Hakman, Durul Bazan und Murat Daltaban mitspielten. Makbule Kosif schreibt das Drehbuch der Serie unter der Regie von Ali Balcı. Duy Benis Geschichte handelt von Mobbing unter aufgeweckten Teenagern in einer wohlhabenden Schule.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten