Künstler News Dünyayla Benim Aramda fand die Hauptrollen beim Flirten in den sozialen Medien, aber bis auf eine Person!

Dünyayla Benim Aramda fand die Hauptrollen beim Flirten in den sozialen Medien, aber bis auf eine Person!

admin

Die 8-teilige erste Staffel der Serie Dünyayla Benim Aramda (Between the World and Me) auf der Disney Plus-Plattform wurde veröffentlicht. Es war eine Entwicklung, die die Fans sehr glücklich machte, dass auch die Arbeit für die zweite Staffel enthüllt wurde.

Als die 4 Hauptdarsteller der Serie stechen Demet Özdemir, Buğra Gülsoy, Hafsanur Sancaktutan und Metin Akdülger hervor. Um die Themen im Konzept der Serie zu verstärken, bestand großes Interesse an den unterhaltsamen Videos mit 4 Schauspielern auf dem Youtube-Kanal von Disney Plus.

Das Treffen von 4 berühmten Schauspielern, die unterschiedliche Inhalte erstellten, indem sie Fragen zu verschiedenen Themen beantworteten, und das Treffen mit jemandem in den sozialen Medien blieben nicht unbemerkt. Während Buğra Gülsoy, Metin Akdülger und Hafsanur Sancaktutan erklärten, dass sie dies getan hätten und dass es eine ganz normale Situation sei, befand sich Demet Özdemir zu diesem Zeitpunkt in einer anderen Position als ihre Freunde.

Die anderen 3 Hauptdarsteller nutzten soziale Medien, um sich mit dem anderen Geschlecht zu treffen und zu treffen, und sie geben dies zu. Tatsächlich behaupten sie, dass jeder solche Dating-Erfahrungen im Social-Media-Umfeld machen kann, mit einer Verallgemeinerung wie „Das haben wir alle gemacht“.

Demet Özdemir sagte jedoch, dass sie so etwas noch nie zuvor getan hatte, dass sie, wenn sie jemanden dank ihrer gemeinsamen Freunde traf, sie nur in den sozialen Medien hinzufügte, aber sie nutzte die sozialen Medien nicht, um sich mit jemandem zu treffen.

Die berühmte Schauspielerin sagte: „Ich habe es nicht getan. Ich habe noch nie jemanden getroffen, der nicht einmal mein gemeinsamer Freund ist. Ich habe meine Bekannten zu MSN hinzugefügt. Ich habe mich nicht getroffen. Ich habe niemanden getroffen, der nicht mein gemeinsamer Freund ist."

Diese Worte von Demet Özdemir wollten weder Buğra Gülsoy noch Hafsanur Sancaktutan glauben. Metin Akdülger hingegen sagte, dass er seine ersten Testaufnahmen erhalten habe, indem er eine Nachricht an einen Regisseur in den sozialen Medien gesendet habe und dass sie jetzt mit dieser Person namens Can befreundet seien.

Metin Akdülger gab an, dass er eine Frau getroffen habe, die er sowohl in den sozialen Medien als auch in den sozialen Medien zum Flirten gefunden habe, und drückte den Gedanken aus, dass jeder es getan hätte, indem er sagte: „Ich habe ihn getroffen, sogar zu denen, die sagen, dass sie es nicht getan haben.“ .

Demet Özdemir erklärte jedoch gegenüber ihren anderen 3 Freundinnen, dass sie soziale Medien zwar als Instrument nutzte, um sich mit dem anderen Geschlecht zu treffen, dies aber noch nie getan hatte.