Ebru Özkan traf erneut dieselbe Entscheidung! In der Fernsehserie Ben Bu Cihana Sığmazam wird eine Frau aus ihrer Asche geboren!
Aktuelle nachrichten
5 Oktober 2022 02:59

NEUESTE  NACHRICHTEN

Ebru Özkan traf erneut dieselbe Entscheidung! In der Fernsehserie Ben Bu Cihana Sığmazam wird eine Frau aus ihrer Asche geboren!

Die Serie Ben Bu Cihana Sığmazam (I Can’t fit in this World) wird am Dienstag, den 20. September, erstmals auf dem ATV-Bildschirm auf das Publikum treffen und in der neuen Staffel offenbar wie ein Sturm wehen. In den Hauptrollen der Serie sehen wir Oktay Kaynarca, Ebru Özkan und Pelin Akil. Oktay Kaynarca geht sowohl als Produzent als auch als Hauptdarsteller neue Wege in seiner Karriere.

Während die Geschichte und die Besetzung der Ben Bu Cihana Sığmazam-Serie sehr effektiv sind, versteht es sich, dass es mit den veröffentlichten Trailern eine Serie mit viel Action werden wird. Auch Details zu den Charakteren kommen langsam ans Licht.

Oktay Kaynarca, dem wir in der Figur Cezayir Türk folgen werden, ist ein Geheimdienstoffizier und steht an einem Punkt, an dem er sein ganzes Leben hinter sich lassen und ein neues Leben für sich selbst beginnen muss. Jahre später wird er vor seiner Frau Leyla und ihrer Tochter erscheinen, die Cezayir Türk zurückgelassen hat, um sie zu beschützen.

Ceyazir Türk wird während ihres Verschwindens mit Firuze, gespielt von Pelin Akil, ein neues Leben beginnen, aber danach wird es sehr kompliziert. Denn der entschlüsselte Cezayir Türk wird in zwei unterschiedliche Leben fallen.

Als der Cezayir Türk, der zwei Familien hat, Jahre später entschlüsselt wird, befindet er sich diesmal zwischen zwei verschiedenen Frauen. Hier ist eine dieser Frauen Leyla. Die Figur von Leyla, gespielt von Ebru Özkan, ist die erste Frau von Cezayir Türk und die Mutter ihrer Tochter. Was für eine Person wird Leyla also sein? Ebru Özkan gab erste Informationen zu ihrer neuen Rolle in ihrer neuen Serie.

Wir verstehen, dass Leylas Charakter eine starke Frau sein wird, die aus der Asche geboren wird. Ebru Özkan sagte: „Leyla ist eine Frau, die lange gelitten hat, in einem Leben voller Schmerzen stehen musste, am Leben festhalten musste. Eine aus der Asche wiedergeborene Frau. Wie immer werde ich hier mit einer starken Frau zusammen sein.“ Auch Ebru Özkan schafft es sehr gut, starke und charakterstarke Frauenfiguren darzustellen und liebt diese Rollen. Die Schauspielerin sagte: „Es liegt an der Tatsache, dass mir das Drehbuch wichtig ist, vor allem liebe ich die Figur. Also bin ich wohl gekommen, weil ich starke Frauen bevorzuge", sagte sie.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten