Ece Uslu, die nach Sevgili Geçmiş nicht mehr in der Serie auftauchte, ist zurück!
Aktuelle nachrichten
2 Oktober 2022 09:21

NEUESTE  NACHRICHTEN

Ece Uslu, die nach Sevgili Geçmiş nicht mehr in der Serie auftauchte, ist zurück!

Ece Uslu, die 1974 in Izmir geboren wurde, ist einer der Namen, die in letzter Zeit nicht an Projekten beteiligt waren. Die Schauspielerin, die seit den frühen 1990er Jahren die Welt der Kino- und Fernsehserien geprägt hat, hat während ihrer langen Karriere in verschiedenen Rollen mitgewirkt.

Von der Figur von Şule in der Serie Kara Melek bis zur Serie von Zerda, von Lale in der Serie Elveda Derken bis zum unvergesslichen Ebru von Karagül wurde die Schauspielerin mit erfolgreichen Charakteren in Erinnerung gerufen. Das letzte Projekt der erfahrenen Schauspielerin, die auch mit ihren Filmen auf sich aufmerksam machte, war die TV-Serie Sevgili Geçmiş (bedeutet: Liebe Vergangenheit).

Die Sevgili Geçmiş-Serie, die 2019 mit großem Anspruch aufkam und Ece Uslu mit ihren Dreharbeiten in Izmir in ihre Heimatstadt zurückholte, wurde leider zu einem 8-Episoden-Projekt. Nach dieser Produktion zog es Ece Uslu, die Istanbul verließ und begann, mit ihrer Familie in Izmir zu leben, vor, sich für eine Weile von den Projekten fernzuhalten.

Fans der Schauspielerin warteten gespannt auf ihre Rückkehr zu den Sets. Dieses Evangelium wurde wahr. Ece Uslu kehrt wieder an die Sets zurück. Aber das ist kein Serienprojekt.

Die Schauspielerin, die für die Dreharbeiten zu einem neuen Film namens Sonsuz Aşk (was bedeutet: Endlose Liebe) in Mersin war, erfreute auch ihre Fans, als sie zu den Sets zurückkehrte.

Unter der Regie von Ulaş Çobancı konzentriert sich der Film auf die Liebesgeschichte einer Frau und eines Universitätsstudenten. Die Meisterschauspielerin spielt die Figur von Nazan, die sich in einen jungen Mann zu verlieben beginnt, den sie bei der Untersuchung eines Korruptionsfalls an der Universität kennengelernt hat.

Der junge Schauspieler Ege Can begleitet Ece Uslu im Film. Die Dreharbeiten zu dem Film, in dem auch Yonca Şahinbaş, Hakan Bilgin, Açelya Elmas und Ruhi Sarı mitspielen, gehen weiter.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten