Aktuelle nachrichten
9 August 2022 15:57

NEUESTE  NACHRICHTEN

Ein toller Konfrontationsaufruf von Pınar Deniz, die mit ihrer Yargı-Serie glänzt!

Wer sich an den Namen Pınar Deniz aus der TV-Serie Vatanım Sensin erinnert und den weiteren Prozess genau verfolgt, weiß, was für ein Durchbruch sie geschafft hat. Die 1993 in Adana geborene Schauspielerin betrat 2014 die Sets.

Der größte Durchbruch der Schauspielerin, die Erfahrungen in verschiedenen Fernsehserien sammelte, war Vatanım Sensin, die zwischen 2016 und 2018 ausgestrahlt wurde. Pınar Deniz, die uns mit ihrer Starfigur noch immer in Erinnerung ist, hatte einige schauspielerische Schwächen, vielleicht aufgrund von den Einfluss ihrer damaligen Jugend. Der Punkt, den die Schauspielerin, die dabei große Verantwortung mit ganz unterschiedlichen Rollen übernommen hat, mit der Serie Yargı (Das Urteil) erreichte, zeigt aber auch, wie weit sie fortgeschritten ist.

Es muss gesagt werden, dass Pınar Deniz, die mit ihrer Figur Burcu in der Serie Aşk 101 im Ausland einen großen Durchbruch hatte, nach Netflix zum Liebling von Disney Plus wurde und einen Sondervertrag mit dieser Plattform einging, sich auch intellektuell verbessert hat.

Die Worte von Pınar Deniz in ihrem Interview mit der Zeitschrift Elle Turkey sind sehr bedeutungsvoll. Die Schauspielerin, die mit diesen Worten zeigt, dass sie über die Veränderung des Lebens nachdenkt, sagt: „Ein Lied, das ich so sehr liebe, sagt, dass nichts ewig währt außer dem Himmel. Jede Emotion, die ich erlebe, vergeht, und nur der Moment und das Gefühl bleiben.“ Tatsächlich rät Pınar Deniz auch allen, heute und nicht morgen zu leben, indem sie betont, dass, obwohl die Emotionen, die sie erlebt, vergehen, dieser Moment und das Gefühl von zehn Momenten zurückgelassen werden.

Dies ist tatsächlich eine große Konfrontation für viele Menschen. Es ist ein Spiegelbild dessen, wie viel verpasst wird, besonders von denen, die das Heute beiseite lassen und viel von morgen erwarten …

Die Schauspielerin drückte in ihrem Interview aus, dass sie die ehrlichste und offenste Zeit ihres Lebens gelebt hat, und zeigt auch ihren freien Geist, indem sie sagt: „Ich bleibe nicht dort, wo ich mich nicht fühle, ich will nicht sein, ich folge den Dingen, die meiner Seele gut tun und was meine innere Stimme mir sagt."

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten