Ein überraschender Name gesellt sich zu Kıvanç Tatlıtuğs neuem Film Nuh Boğuldu!
Aktuelle nachrichten
7 Dezember 2022 23:47

NEUESTE  NACHRICHTEN

Ein überraschender Name gesellt sich zu Kıvanç Tatlıtuğs neuem Film Nuh Boğuldu!

Kıvanç Tatlıtuğ, einer der attraktivsten Schauspieler der Türkei, machte eine Weile Pause von den Sets, aber er drehte sich um. Der Schauspieler, der in Folge an Projekten beteiligt war, spielt zunächst die Hauptrolle in Netflix’ „Aşıklar Bayramı“ und nun in Ay Yapıms „Nuh Boğuldu“ für die gleiche Plattform.

Onur Saylak, der zuvor für seine TV-Serie Şahsiyet (bedeutet: Persönlichkeit) mit einem internationalen Emmy ausgezeichnet wurde, sitzt im Regiestuhl des Films, dessen Drehbuch von Meisterschreiber Hakan Günday geschrieben wurde. Kıvanç Tatlıtuğ und Funda Eryiğit spielen die Hauptrollen in dem Film, von denen viele geheim gehalten werden.

Gürgen Öz trat als Überraschungsname in die Besetzung des mit Spannung erwarteten Films ein. Der sympathische und widersprüchliche Schauspieler der Bildschirme wird einer besonderen Figur im Film namens Nuh Boğuldu Leben einhauchen.

Der Schauspieler, der an vielen erfolgreichen Projekten wie Aşk Oyunu, Avrupa Yakası, Romantik Komedi, Bay Yanlış beteiligt war, spielte zuletzt in Produktionen wie Zoraki Misafir, Afacanlar: İş Başa Düştü, Sadece Bir Gece, Aşk Çağırırsan Gelir und İlişki Doktoru .

Gürgen Öz, ein vielseitiger Schauspieler, drehte 2008 einen kurzen Dokumentarfilm über ungeplante Urbanisierung mit dem Titel „Why Is This“ und traf seine Leser 2013 mit seinem ersten Buch „Neurotic“, das aus seinen Geschichten in vielen Konzeptbüchern besteht.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten