Aktuelle nachrichten
22 Mai 2022 08:19

NEUESTE  NACHRICHTEN

Eine sehr angenehme Überraschung für Canan Ergüder am Set der TV-Serie Oğlum

Die berühmte Schauspielerin Canan Ergüder, die nach ihrer Brustkrebsbehandlung mit der TV-Serie Oğlum (Mein Sohn) an die Sets zurückkehrte, erlebte eine Premiere am Set der Serie.

Canan Ergüder, die von ihrem Ehemann Kenan Ece, der ebenfalls Schauspielerin ist, einen Sohn namens Demir hat, nahm ihren Sohn am 8. Mai, dem Muttertag, zum ersten Mal mit zum Set der Serie.

Canan Ergüder teilte diese besonderen Momente mit ihren Fans in den sozialen Medien und posierte mit ihrem Sohn im Trailer und unter dem Foto; „Ich bin froh, dass es an diesem besonderen Tag eine Premiere gab und mein Sohn mit mir ans Set kam. Es war das beste Geschenk, das ich je bekommen habe. Einen schönen Muttertag an alle, die sich einem Lebewesen mit Mutterschaftsgefühl nähern.

Auch der Sohn der Schauspielerin, Demir, hatte die Möglichkeit, seiner Mutter beim Dreh zuzusehen. Die Fans von Canan Ergüder haben in kurzer Zeit Hunderte von Kommentaren zu den Fotos abgegeben. Die Ähnlichkeit des kleinen Demir mit seiner Mutter blieb nicht unbemerkt.

Die Schauspielerin, die während ihrer Rolle in Menajerimi Ara (Call My Manager) von Star TV erfuhr, dass sie an Krebs erkrankt war, musste die Serie verlassen. Nach ihrer Behandlung bei Canan Ergüder kehrte sie mit der TV-Serie „Oğlum“ auf die Bildschirme zurück.

In einem Interview, das sie in den vergangenen Monaten gab, sagte die Schauspielerin, ihr Herz habe sich zusammengezogen, als sie die Nachricht von der Krebserkrankung erhielt: „Zuallererst kam mir mein Kind in den Sinn. „Ich dachte, ich wollte nicht sterben“, sagte sie.

Canan Ergüder gab auch an, ihrem Sohn Demir Notizen geschrieben zu haben, weil sie wollte, dass er in Zukunft etwas über sie hat.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten