Aktuelle nachrichten
22 Mai 2022 22:21

NEUESTE  NACHRICHTEN

Enis Arıkan warf erneut einen Stein auf Can Yaman und riskierte, gelyncht zu werden!

Der berühmte Schauspieler Enis Arıkan nimmt an der TV-Serie „Camdaki Kız“ teil und freut sich, nach 2 Jahren mit Alice Musical auf die Bühne zurückzukehren. Der Schauspieler, den wir mit seiner Muzaffer-Figur auf der Kanal-D-Leinwand gesehen haben, sorgte mit seiner dramatischen Darbietung für viel Gesprächsstoff.

Enis Arıkan, einer der begehrten Namen von Comedy-Rollen, gehört auch zu den Namen, die die Hauptrolle in dem wegen der Pandemie unterbrochenen Alice-Musical übernahmen. Der Schauspieler, der in den Proben für das Musical war, das am 7. Februar auf die Leinwand zurückkehren wird, nahm auch am Youtube-Programm von Onedio teil.

Enis Arıkan erregte Aufmerksamkeit, indem er implizit auf eine Frage seiner Fans antwortete. „Können Sie mindestens drei der türkischen Schauspieler nennen, die Sie gerne sehen?“ Der Schauspieler gab eine interessante Antwort auf die Frage.

Enis Arıkan machte einen humorvollen Hinweis, indem er sagte: "Ich liebe den Onkel, der im Flash-Fernsehen von Zigaretten gelb wurde." Der Schauspieler sagte zweitens: "Bahar Candan, ich kann nicht genug davon bekommen, Kinder zu beobachten." Dritter Platz ist „Can Yaman, sorry. Ich werde wieder gelyncht“, lächelte er.

Enis Arıkan, von dem angenommen wird, dass er ein Hinweis darauf ist, dass Can Yaman in der Türkei viel diskutiert wurde und in kurzer Zeit im Ausland populär wurde, deutete auch an, dass Can Yaman-Fans in den sozialen Medien ihn lynchen könnten.

Enis Arıkan hat vor 2 Jahren in einem Interview mit Can Yaman in einer Zeitung einen humorvollen Beitrag über die Unterscheidung zwischen Libido- und Nicht-Libido-Schauspielern gemacht.

Der berühmte Schauspieler teilte sein Foto mit seinem Co-Star Deniz Cengiz im Alice Musical und verwies auf diese Aussage von Can Yaman mit dem Vermerk „Libidolu“.

Jahre später bezog sich Enis Arıkan erneut auf Can Yaman und erklärte, dass er bereit sei, mit ihm in Verbindung zu treten.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten