Onur Bay verließ Arka Sokaklar nach 15 Jahren, Son Yaz war sein erstes Pech!
Aktuelle nachrichten
8 Dezember 2022 00:13

NEUESTE  NACHRICHTEN

Onur Bay verließ Arka Sokaklar nach 15 Jahren, Son Yaz war sein erstes Pech!

Onur Bay, den wir mit der Figur des Tekin in der TV-Serie Arka Sokaklar kennen, verließ die Serie im Juni 2021. Arka Sokaklar wurde eine Schule für Onur Bay, die 15 Jahre lang mit demselben Team arbeitete und an keinem anderen Projekt beteiligt war.

Onur Bay, den wir immer als Tekin von Kindheit bis Jugend und dann bis in seine Jugend gesehen haben, will sich nun in verschiedenen Rollen beweisen.

Die Teilnahme von Onur Bay unter denen, die zusammen mit Yüsra Geyik, Alp Korkmaz und Merve Oflaz die Serie verlassen haben, überraschte zu Beginn des Sommers alle. Seine Fans waren erneut überrascht, als bekannt wurde, dass die neue Serie des Schauspielers auch Son Yaz war.

Son Yaz, die sehr ambitioniert in die zweite Staffel auf Fox TV-Bildschirm gestartet und mit neuen Namen verstärkt wurde, fand leider nicht die erwartete Aufmerksamkeit des Publikums. Die zweite Staffel der Serie, die nur 5 Episoden umfasste, wurde aufgrund niedriger Einschaltquoten vorzeitig beendet.

Die Serie, die in der Vorwoche ihr Finale erreichte, war auch die erste Unglücksserie von Onur Bay. Onur Bay, der sich aus dem garantierten Umfeld der Arka Sokaklar-Serie entfernte, traf das wahre Gesicht der TV-Serienbranche. Es wäre nicht falsch zu sagen, dass die Reise von Onur Bay wieder begonnen hat, obwohl er sein erstes Unglück mit Son Yaz hatte.

Der Schauspieler wird nun in der Serie Escape mitspielen, die auf Disney Plus ausgestrahlt wird. Engin Akyürek hat die Geschichte der Serie geschrieben, die in Gaziantep gedreht wird. İrem Helvacıoğlu spielt zusammen mit Engin Akyürek die Hauptrolle.

Onur Bay bereitet sich auch darauf vor, für das dritte Drama seiner Karriere ans Set zu gehen. Die Dreharbeiten beginnen im November.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten