Aktuelle nachrichten
16 Mai 2022 17:29

NEUESTE  NACHRICHTEN

Es gab einen großen Einwand gegen die endgültige Entscheidung der Kalp Yarası-Serie!

Die Echos der endgültigen Entscheidung für Kalp Yarası, eine der beliebten TV-Serien von ATV-Bildschirmen, gehen weiter … Nachdem bekannt wurde, dass sich die Serie mit Gökhan Alkan und Yağmur Tanrısevsin in den Hauptrollen verabschieden würde, teilten die Fans der Serie Tausende von Nachrichten in den sozialen Medien.

Die Zuschauer, die versuchten, das ATV zu beeindrucken, öffneten das Etikett „Let Not Kalp Yarası Make Finale“. Tausende Shares wurden über diesen Tag geteilt, und das Channel Management wurde aufgefordert, seine Entscheidung zurückzuziehen. Es wird angegeben, dass die Kalp Yarası-Serie, die 28 Folgen hat, in der 32. Folge das Finale erreichen wird.

Nachdem die endgültige Entscheidung der in Antakya gedrehten Serie bekannt wurde, organisierte sich das Publikum auf Twitter. Tausende von Menschen aus dem In- und Ausland machten die Serie zum meistdiskutierten Thema auf Twitter, mit Kommentaren, die besagten, dass die Kalp Yarası-Serie fortgesetzt werden sollte.

Während mehr als 50.000 Tweets geteilt wurden, sagten Social-Media-Nutzer, die erklärten, dass die Kalp Yarası-Serie nicht das Finale sein sollte: „Sie wurde außer Sichtweite verbracht. Du bist eine Wunde im Herzen. Er kommentierte, dass "Kalp Yarası nicht das Finale sein sollte".

In Bezug auf die sehr erfolgreichen Auftritte von Yağmur Tanrısevsin und Gökhan Alkan, die die Geschichte der Charaktere Ayşe und Ferit auf der Leinwand widerspiegeln, meint das Publikum, dass diese beiden Schauspieler es verdienen, länger auf der Leinwand zu sein.

Mit der Aussage, dass die Serie mindestens bis zum Ende der Staffel fortgesetzt werden soll, glauben die Zuschauer, dass sie ihre alten Zuschauer zurückgewinnen können, wenn sich das Drehbuch auf die Charaktere von Ayşe und Ferit konzentriert.

Es ist bekannt, dass solche Reaktionen zuvor nicht sehr effektiv waren, um die Entscheidung des Channel-Managements zu ändern. Abgesehen von der Verlängerung einiger Episoden für nur wenige Serien haben solche Interaktionsumgebungen in den sozialen Medien keine Ergebnisse gebracht.

Für die Kalp Yarası-Serie wird nicht erwartet, dass ATV die Serie unter Verlustrisiko fortsetzt. Die Posts in den sozialen Medien könnten die Behörden jedoch zumindest zum Nachdenken anregen.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten