Aktuelle nachrichten
23 Mai 2022 11:41

NEUESTE  NACHRICHTEN

Es gibt eine Neuigkeit aus der Kardeşlerim-Reihe, die das Publikum aufregen wird!

Leider werden die Nachrichten aus der ATV-Serie Kardeşlerim, die das Publikum am Samstagabend auf den Bildschirm sperrt, das Publikum traurig machen. Die neue Folge der Serie, deren Spieler in Folge das Coronavirus haben, wird diese Woche nicht auf dem Bildschirm zu sehen sein.

Kardeşlerim ist eine der beliebtesten TV-Serien von ATV. Die Serie, die trotz des Abgangs ihrer beiden wichtigen Darsteller nichts von ihrer Spannung eingebüßt hat, geht mit ihrer ganzen Spannung weiter, auch wenn sie den ersten Platz in der Wertung an TRT-1-Serie Gönül Dağı verlor.

Die Serie Kardeşlerim hat jedoch auch ihren Anteil an der Coronavirus-Epidemie. Nur wenige Tage vor Neujahr wurde bekannt, dass Yiğit Koçak, einer der Hauptdarsteller der Serie, sich mit dem Coronavirus infiziert hat. Wenige Tage nach Neujahr stellte sich heraus, dass auch der Test von Onur Seyit Yaran positiv war.

Als sich in der Serie zwei Schauspieler mit dem Coronavirus infizierten, mussten die Dreharbeiten unterbrochen werden. Als diese Pause mit den Neujahrsferien kombiniert wurde, dauerte es zwei Wochen. Daher wird die TV-Serie Kardeşlerim am Samstagabend nicht ausgestrahlt. Die neue Episode wird voraussichtlich am 15. Januar auf der Leinwand zu sehen sein, wenn es kein Missgeschick gibt.

Das Coronavirus hat in diesen Tagen fast alle Sets erfasst. Auch die noch laufende BeinConnect-Serie unterbrach die Dreharbeiten, weil Hauptdarsteller Alperen Duymaz sich mit dem Coronavirus infiziert hatte.

Kurz vor Neujahr wurden die Dreharbeiten wegen der positiven Tests von Pınar Deniz in der Fernsehserie Yargı, Engin Altan Düzyatan und Ulaş Tuna Astepe in der Fernsehserie Barbaroslar unterbrochen. In der Serie Kanunsuz Topraklar stieg die Zahl der Fälle auf vier.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten