Bei Yasak Elma gibt es keine Trennung, die Entscheidung hat sich geändert und neue Namen sind dazugekommen!
Aktuelle nachrichten
2 Oktober 2022 09:27

NEUESTE  NACHRICHTEN

Bei Yasak Elma gibt es keine Trennung, die Entscheidung hat sich geändert und neue Namen sind dazugekommen!

Die auf Fox TV-Bildschirmen ausgestrahlte Yasak Elma-Serie setzt ihre fünfte Staffel erfolgreich fort. Mit steigendem Interesse traten die neuen Folgen der Serie in den Vordergrund. Yasak Elma ließ das Publikum die neue Geschichte akzeptieren und geht mit sicheren Schritten weiter.

Auch die jüngsten Entscheidungen zur Serie mit Eda Ece, Şevval Sam, Berk Oktay, Biran Damla Yılmaz und Murat Aygen haben begonnen, Aufmerksamkeit zu erregen… Yasmin Erbil, die Tochter von Mehmet Ali Erbil, hatte in dieser Produktion ihre ersten Serienerfahrungen. Die Leistung der jungen Schauspielerin, die den Charakter von Canan zum Leben erweckte, wurde jedoch kritisiert.

Es gab auch Vorwürfe, dass Yasmin Erbil keine Szene hatte und die Serie verlassen würde. Es stellte sich jedoch heraus, dass diese Behauptungen nicht wahr waren und der Charakter wieder in der Geschichte auftauchen würde.

Es wird vermutet, dass die Drehbuchautoren ihre Meinung geändert haben und so blieb Yasmin Erbil in der Geschichte. Nach den Backstage-Informationen der Journalistin Birsen Altuntaş kamen neue Namen hinzu.

Ayça Aysalar wird die Rolle von Aleyna spielen, der Freundin der Kumru-Figur. Außerdem wird Gülşah Aydın die Rolle der Tuğçe spielen… Mit der Teilnahme von zwei jungen Namen wird die Geschichte noch weiter ausgebaut.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten