Aktuelle nachrichten
19 August 2022 05:39

NEUESTE  NACHRICHTEN

Es gibt eine Spur, die Hande Doğandemir von der Fernsehserie Annemizi Saklarken hinterlassen hat!

Die berühmte Schauspielerin Hande Doğandemir übernahm in der letzten Staffel, die wir hinter uns gelassen haben, die Hauptrolle in der Star-TV-Serie Annemizi Saklarken (Hiding Our Mother). Die Schauspielerin, die die Figur namens Handan spielte, gab eine sehr erfolgreiche Leistung.

Im Gegensatz zu Müttern, die an ihre Kinder denken, wurde eine weibliche Figur, die an ihr eigenes Leben denkt und sich nicht viel darum schert, was ihre Kinder durchmachen, auf dem Fernsehbildschirm als außergewöhnlich beschrieben.

Die Serie Annemizi Saklarken erreichte aufgrund ihrer niedrigen Einschaltquoten ein frühes Finale, aber sowohl die Leistung von Hande Doğandemir als auch der außergewöhnliche Zustand von Handans Charakter blieben in Erinnerung. Nach dieser Serie gab es eine bedeutende Veränderung für die Schauspielerin.

Hande Doğandemir beschrieb die Figur, die sie in der Serie als vagabundierende Frau darstellte, machte auch mit der Länge ihrer Nägel auf sich aufmerksam und erklärte, dass diese Situation ihr von der Figur in der Serie überlassen wurde.

Hande Doğandemir sagte: „Ich habe in meiner vorherigen Fernsehserie eine interessante Figur gespielt. Sie war so eine seltsame stinkende Frau namens Handan. Dort sind meine Nägel lang und ich lief mit Steinen und Diamanten auf meinen Nägeln herum… Natürlich nicht so sehr, aber ich liebe es auch“, sagte sie.

Die Schauspielerin beantwortete die Fragen von Regisseur Cem Talu im YouTube-Chat-Programm, an dem sie teilnahm, und erklärte, dass sie ein Parfüm danach auswählte, wie sie sich an diesem Tag über das von ihr verwendete Parfüm fühlte.

Hande Doğandemir erklärte, dass sie im April 2021 das Coronavirus hatte, und gab an, dass sie zu dieser Zeit eine sehr starke Periode hatte.

Die Schauspielerin erklärte, dass sie sich während ihres Aufenthalts bei ihrer Cousine mit dem Coronavirus infiziert habe, und erklärte, dass ihr Geschmacks- und Geruchssinn verschwunden sei und sie Gelenkschmerzen verspüre. Die Schauspielerin sagte, sie werde diese Tage, in denen sie in Datça lebte, nie vergessen.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten