Aktuelle nachrichten
16 August 2022 19:04

NEUESTE  NACHRICHTEN

Es ist deutlicher geworden, wie richtig die Entscheidung von Özge Yağız war, die Yemin-Serie zu verlassen!

Özge Yağız wurde 1997 in Istanbul geboren und wurde durch ihre Figur Zehra in der täglichen TV-Serie Adını Sen Koy bekannt, die in der Saison 2016-2017 ausgestrahlt wurde. Dann hatte die Schauspielerin, die wir in der Serie Yemin (Promise) von Kanal 7 gesehen haben, zwei Staffeln lang einen erfolgreichen Prozess als weibliche Hauptdarstellerin. Später wurde bekannt, dass sich die Annäherung, die mit ihrem Partner Gökberk Demirci am Set begann, in Liebe verwandelte. Das Paar, das eigentlich heiraten sollte, trennte sich in den vergangenen Monaten, was seine Fans überraschte.

Die Entscheidung von Özge Yağız, die von vielen ihrer Fans kritisierte TV-Serie Yemin zu verlassen, ist richtig und lässt sich an den Erfolgen ablesen, die sie mit den Projekten erzielt hat, an denen sie in den letzten 2 Jahren nacheinander beteiligt war .

Die Schauspielerin, die in der vergangenen Staffel mit der Figur der Serra in der TV-Serie Sol Yanım ein gutes Debüt gab, hinterließ einen starken Eindruck mit ihrer Ausdrucksweise, die das Publikum und ihre Leistung in der Figur beeindruckte.

Özge Yağız, die von ihren Fans aufmerksam verfolgt wird und ihre neuen Talente durch die Teilnahme an Projekten nacheinander entdeckte, nahm auch an einer auf Komödien basierenden romantischen Geschichte mit dem Titel İçimizden Biri teil. Als Partnerin von Bora Akkaş in ihrer Rolle als Havva bewies die Schauspielerin, dass sie auch für Comedy-Rollen eine gute Option sein kann.

Özge Yağız, die 2022 auch mit der Figur der Büşra in der TV-Serie Baba (Vater) auf sich aufmerksam machte, wird ihre Karriere als eine der weiblichen Schauspielerinnen des Projekts fortsetzen, das in der nächsten Staffel fortgesetzt wird.

Die Fans von Behzat Ç sind gespannt auf die Neuaufnahmen auf Blu TV. Auch Özge Yağız freut sich, an einer so einflussreichen und historischen Geschichte mitzuwirken, auch als Gastdarstellerin.

Es war eine große Freude für Erdal Beşikçioğlu, zu Behzat Ç zurückzukehren, nachdem er eine TV-Serie nach der anderen gescheitert war. Durch die Teilnahme an dieser unvergesslichen Serie wird Özge Yağız nun auf dem Radar der Behzat Ç-Fans stehen.

Namen wie Mehmet Ali Nuroğlu, Esra Ronabar, Burak Dakak, Evliya Aykan, Derin Beşikçioğlu und Gökçe Eyüboğlu wurden die neuen Namen in der neuen Periode der Serie. Özge Yağız hat sich nun diesen neuen Namen angeschlossen und sie wird den Unterschied erleben, mit Erdal Beşikçioğlu am selben Set zu sein.

Der Karriereausstieg nach der Entscheidung des Schauspielers, die Yemin-Serie zu verlassen, war schnell und effektiv. Wenn wir uns diese Tage ansehen, wird deutlicher, wie angemessen diese Entscheidung des Schauspielers ist, der ein Risiko eingegangen ist und mutig gehandelt hat. Wenn Özge Yağız in der Serie geblieben wäre, wäre es für sie nicht einfach gewesen, so wirkungsvolle Debüts zu geben und ihren Namen in der Intensität einer täglichen Serie einem so breiten Publikum bekannt zu machen.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten