Aktuelle nachrichten
3 Juli 2022 18:45

NEUESTE  NACHRICHTEN

Die Frau von Eser Yenenler, Berfu Yıldız Yenenler, überraschte dieses Mal mit einer „Täuschung“-Aussage!

Berfu Yıldız Yenenler, über die mit ihren Aussagen in der von ihr moderierten Miss Turkey 2021 schon lange gesprochen wurde, fügte ihren bemerkenswerten Aussagen eine neue hinzu.

Berfu Yıldız, die als 4. Schönheit in der Miss Turkey 2015 ausgewählt wurde, heiratete 2019 den Komiker und Schauspieler Eser Yenenler und das Paar begrüßte im selben Jahr ihr Kind Kuzey. Das zweite Baby des Paares wurde im vergangenen März in Mete geboren.

Berfu Yıldız Yenenler war Gast der Sendung "Aslı Şafak'la Job Aslı", die auf Bloomberg HT ausgestrahlt wurde. Yenenler machte im Programm offene Aussagen.

Yenenler, die sagte, dass sie sich sehr gut mit ihrem Mann versteht, fragte Aslı Şafak: "Hast du jemals betrogen?" auf die Frage: „Ich habe in der Jugend betrogen. Ich erinnere mich nicht genau, ich muss jemanden emotional betrogen haben, als ich in der High School war. Als ich mit ihm zusammen war, mochte ich jemand anderen. Wenn dies als Betrug gilt, ja, ich habe betrogen.

Berfu Yenenler, "Wen hast du betrogen?" Sie beantwortete die Frage wie folgt; „Es geschah emotional, nicht körperlich. Es ist okay, in der High School mag ich den in der nächsten Klasse, aber ich mag auch den in der anderen Klasse… Der Mond ist so süß oder so… Ich rede von diesen Zeiten.“ Berfu Yenenler, die in den letzten Wochen zusammen mit ihrem Ehemann Eser Yenenler die letzte Nacht des Wettbewerbs Miss Turkey 2021 moderierte, wurde mit der Antwort ihres Mannes "Überlasse dich mir, entspann dich" und "Eser, immer wenn ich mich dir überlasse, haben wir ein Kind."

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten